¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Tanzforschung WienImpulstanz

by Lisatanzt

Vienna

«Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.» E. Roosevelt

Meine Tanzforschung Impulstanzfestival in Wien von 12.7.-12. 8. braucht Förderer!

EUR 289

11% of EUR 2’600

"11 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

14 backers

Concluded on 30/3/2019

Tanzforschungsprojekt

Im Rahmen des Impulstanz Festivals und des darin integrierten Atlas Programms für junge Künstler und Tänzer möchte ich Bewegung und Ausdruck erforschen. Im Sommer 2019 möchte ich einen Monat zu Tanz zum Thema Körpersprache / Ausdrucks entwickeln. Das Programm wählt nach erfolgreicher Bewerbung passende Kandidaten aus und ich wurde ausgewählt und suche nun nach Unterstützung.

Forschen im Rahmen des Atlas Tänzer Programms des Impulstanzfestivals

In wenigen Worten: Präsenz - Verbindung - Innen Außen - Leben - Fließen - Körper - Kommunikation - Nonverbale Kommunikation - ANBindung

Ziele des Projekts:

Performance-entwicklung und Performance Auftritt am Impulstanzfestival und darüber hinaus in Berlin.

Workshop-entwicklung zu den Ergebnissen der Forschung. __ Heutzutage, in einer Welt der Schnelligkeit, der Haltlosigkeit, verlieren wir immer mehr den Kontakt zum Körper, wir verlieren damit aus unsere eigene Körpersprache, den Kontakt zu unseren inneren Impulsen, aber vor allem auch zu unserer Kraft.

Wir sind eigentlich verbunden mit der Luft um uns, mit den anderen Menschen, mit den Säften in uns, können dies aber oft nicht mehr fühlen. Ich möchte mich einen Monat in meiner Forschung genau diesem Thema widmen und schauen, inwiefern ich neues Wissen und Weisheiten über das Erforschen am und im eigenen Körper finden kann.

Meine eigene Erfahrung mit Tanz geht schon bis in die Kindheit zurück, seit ich 20 bin studiere ich aber weitestgehend an Tanzimprovisation, Feldenkreis, Contacttanz, Bodymindcenturing, Yoga, Elementarer Tanz, Gaga uvm.

Ich möchte mich während dieser Zeit auch wissenschaftlich über verschieden Bücher, Texte, Essays und im Gespräch mit Tänzern dem Thema widmen.

Für die Finanzierung brauche ich Unterstützung

Für die Finanzierung brauche ich Unterstützung. Insgesamt sind es 2600 Euro, die das Atlas Programm kostet. Incl. Unterkunft, Workshops, Coaches, eigenen Studioräumen und einem Fahrrad - alles für einen Monat.

Fahrkosten nach Wien sind ca 100 Euro.

Unterstützungen darüber hinaus können mir die Verwirklichung des Workshops und die Performanceumsetzung in Berlin ermöglichen.