Das Textilatelier Textilosaurus bietet Kurse und eine frei zugängliche Textilinfrastruktur an. Kleider nähen, Maschinenstricken oder Teppiche tuften: Bei uns sind dir keine Grenzen gesetzt!

CHF 20’870

104% di CHF 20’000

"104 %"
Come funzionaä

Vale il principio del «Tutto o Niente»: la somma raccolta verrà corrisposta al progetto, solo se esso avrà raggiunto o superato l’obiettivo di finanziamento.

128 sostenitori

Concluso con successo il 6.6.2021

Was wir mit euch erreichen wollen 💪

Wir sind Laura und Jenni, zwei Textilverrückte, die Dinge gerne selbst in die Hand nehmen 🔥. Unser Ziel? Textilosaurus 🦕, ein grosses Textilatelier im Rüetschihaus bei Aarau, in welchem du eben nicht nur nähen, sondern auch mit der Maschine stricken und eigene Teppiche tuften kannst 🧶.

Um die Infrastruktur für ein grosses offenes Atelier und tolle Kursangebote aufbauen zu können, brauchen wir deine Hilfe .

Komm im Kaufhaus zum Glück in Aarau vorbei🍀 und lerne uns kennen. Wir sind während der ganzen Laufzeit der Kampagne dort zu Gast und immer Freitag Nachmittag und Samstags vor Ort im Schaufenster am Arbeiten 🧶. Wir freuen uns auf euch!

Das weiche Universum vom Textilosaurus ✨

Das Textilatelier Textilosaurus soll ein Ort werden, an welchem Textilarbeiten noch selbst ausgeführt werden können. Der Meteorit ☄️ hat längst eingeschlagen und das Textilhandwerk verliert mehr und mehr an Wertschätzung. Nicht so im Textilosaurus!🦕 Bei uns kannst du deine eigenen Kleidungsstücke nähen 👖 (auch wenn du kein Profi bist), die Strickmaschine kennen lernen 🔮 (ja sowas gibts) oder deinen selbst designten Teppich tuften 🧶 (ja man kann Teppiche selber machen)! «Verrückt», denkst du vielleicht? Schon ein bisschen, aber im Textilosaurus geht all das 💡.

Es soll ein Ort entstehen, an welchem Du lernen, tolle Projekte mit Gleichgesinnten starten und dich einfach selbst verwirklichen kannst, mit allem was Textil zu bieten vermag!

Zusammen haben wir noch alles geschafft. Richtig? RICHTIG!

Nachfolgend siehst du Bilder unserer Belohnungen und erhältst gleichzeitig einen Einblick in die Möglichkeiten des Textilosaurus.

Wer wir sind 👭🏽 und wofür wir das Geld brauchen 💸

Laura macht gerade ihren Abschluss als Textildesignerin 🧑‍🎨 an der Hochschule Luzern. Als gelernte Schneiderin stammt in ihrem Kleiderschrank schon lange fast kein Stück mehr aus einem Kleidergeschäft 👚. Jenni hat durch Corona und die freie Zeit ihre Faszination zum Teppich tuften entdeckt, hat wahrscheinlich jedes Tutorial dazu gesehen und wurde im letzten Jahr zu einer richtigen Teppich-Expertin ⚡. Zusammen bilden wir das Textilosaurus-Team und freuen uns auf ein riesiges Abenteuer mit euch und auf hoffentlich viele weitere textile Neuentdeckungen .

Damit wir genügend Maschinen und Materialien 🧶 haben, die Infrastruktur aufbauen können und eurer Kreativität dann keine Grenzen gesetzt sind, müssen wir Einiges investieren. Es sind dann eben nicht mehr nur zwei Personen, die arbeiten, sondern mit euch zusammen plötzlich ganz schön viele 💗 Wir wollen unser Wissen und unsere Infrastruktur mit euch teilen. Damit es für alle immer Platz und Wolle und Maschinen zum Arbeiten hat, brauchen wir einen ganz schönen Batzen Geld 💰. Hilf uns, den Textilosaurus wachsen zu lassen, damit seine Spezies nicht komplett ausstirbt! 🐣