Umschulung zur Physiotherapeutin

Ich habe am 20. August 2018 mit der BMS begonnen, mit der Zusage der IV auf finanzielle Unterstützung, sprich auf Umschulung. Leider habe ich dann eine Verfügung erhalten, in welcher ich- entgegen der Zusage- keinen Anspruch auf eine Umschulung habe. Da die SUVA die Taggeldleistungen eingestellt hat, die IV auch nichts bezahlt und ich auch keinen ALV Anspruch mehr habe, finanziere ich die Umschulung weitgehend aus meinen Ersparnissen. Ab August 2020 beginne ich das Studium zur Physiotherapeutin in Landquart. Entsprechend bin ich auf finanzielle Unterstützung (Studienkosten) angewiesen. Bitte tragen Sie dazu bei, mir eine erfolgreiche Zukunft als angehende Physiotherapeutin zu ermöglichen.

Das Besondere an meinem Projekt

Da die SUVA die Taggeldleistungen eingestellt hat, die IV auch nichts bezahlt und ich auch keinen ALV Anspruch mehr habe, finanziere ich die Umschulung weitgehend aus meinen Ersparnissen.

Dafür brauche ich Unterstützung

Ich möchte die BMS erfolgreich beenden und im August 2020 das Studium zur Physiotherapeutin in Landquart beginnen. Entsprechend bin ich auf finanzielle Unterstützung angewiesen.