einfach nachhaltig einkaufen

Nachhaltig einkaufen in Luzern soll einfacher werden. Deshalb haben wir, Luana Betschen, Basil Gürber und Ramona Jäger, den Verein «unfahrpackt» gegründet. Als Kund*in kannst du deinen Einkauf in unserem Onlineshop erledigen. Jetzt werden unsere Brote gebacken, der Haferdrink hergestellt und das Gemüse gepflückt. Frisch für dich. Am Liefertag klingelt es bei dir an der Tür - wir bringen dir deine Bestellung mit unserem Lastenfahrrad nach Hause. Unsere Produkte werden möglichst in unseren Depotbehältern geliefert. Du kannst sie uns in unserem Lokal zurückgeben oder bei der nächsten Lieferung mitgeben.

Content

Das macht unser Projekt besonders

Unsere klare Grundhaltung definiert nicht nur unser Sortiment, wir lassen sie auch in unser tägliches Handeln einfliessen. Unsere Produkte beziehen wir von Betrieben, die nah an der Stadt Luzern heimisch sind. Das ermöglicht kurze Transportwege. Unsere Lieferantinnen legen Wert auf einen nachhaltigen Anbau und produzieren Produkte mit hoher Qualität. Wir schätzen ihre Arbeit und bezahlen dafür gerne faire Preise. Die Nähe zu unseren Produzentinnen ermöglicht uns eine hohe Transparenz hinsichtlich Anbau, Produktion und Herkunft der Rohstoffe. Durch eine vernetzte Lokalwirtschaft und die Zusammenarbeit mit unseren Produzent*innen tauschen wir Wissen aus und bauen Vertrauen auf.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Die Realisierung unseres Projektes ist mit einigen Ausgaben verbunden. Damit wir auch schwer beladen den Gütsch und das Brambergquartier erreichen, beschaffen wir ein Lastenfahrrad mit elektrischer Unterstützung. Im Moment bauen wir fleissig unser Lokal an der Bruchstrasse 3 um: Für das Reinigen der Depotbehälter benötigen wir eine Abwaschmaschine, für das Abpacken der Produkte eine geeignete Arbeitsfläche, für die Lagerung der Waren Regale und auch das Schaufenster soll hübsch aussehen. Damit wir weiterhin vollgas in die Pedalen treten können, brauchen wir nebst unseren Einlagen deine Unterstützung - denn unfahrpackt soll von und für Luzerner*innen sein.