Die Eingliederungsmassnahmen

Unser Stellenangebot soll Menschen zur Verfügung stehen die z.B. durch einen Unfall, Arbeitslosigkeit und/oder auch psychische Probleme längere Zeit aus dem ersten Arbeitsmarkt ausgeschieden sind. Sie wurden in ihrer Not zum Glück durch unsere staatlichen Sozialversicherungen aufgefangen. Zur Genesung dieser Menschen und zur Entlastung unserer Sozialversicherungen ist es sehr wichtig, dass sie ihr Leben wieder selbstständig meistern können. Um dieses Ziel zu erreichen sind in vielen Fällen Massnahmen wie Arbeitstraining, Unterstützung bei der Stellensuche und der Wiederaufbau des Selbstvertrauens nötig. Ein Arbeitgeber, der im Wettbewerb bestehen will, schafft keine Stellen, die diese Möglichkeiten bietet.

Picture 770abc5a bbd7 483a b4ec 5cc508f9ebdcPicture 08014637 52b2 4346 8529 b43b3c1361e0

Schwungrad, das Geschäft

Der Verein Bude B übernimmt einen bestehenden und rentablen Skiservice und Skiverleih. Diesen werden wir mit einem Schuhladen mit Schuhreparaturservice ergänzen. In diesem Umfeld werden einige Betätigungsfelder, wie z.B. div. Dienstleistungen aber auch handwerkliche Arbeiten, entstehen. Der Geschäftsführer ist Cosma Impelizzeri. Es ist in unserem Interesse, bei sich bietenden Möglichkeiten diese Tätigkeiten zu erweitern, um noch mehr Talente in Schwung zu bringen.

Content

Finanzierung

Das Unternehmen ist ein Non-Profit Unternehmen. Es wird sich durch seine eigenen Einnahmen, durch Mitgliederbeiträge und Spenden an den Verein «Bude B» finanzieren.

Deine Unterstützung

Das Geld, das wir auf diesem Weg zu bekommen versuchen, soll für den Innenausbau des Ladenlokals sowie Ladenbeschriftungen, wie z.B. Stechschilder und einige technische Ergänzungen aufgewendet werden. Die CHF 30’000 die wir dafür budgetiert haben, decken den Materialaufwand. Den Arbeitsaufwand werden wir mit Unterstützung von Freunden selber verrichten.

Mit CHF 30’000 können wir mit unseren Möglichkeiten viel anfangen. Überschüsse können wir dennoch gut gebrauchen. Sollte nach dem Ausbau noch Geld von dir übrig sein, werden wir es dem Verein «Bude B» für andere Aufwände spenden. Wir können jeden Franken brauchen. Deshalb greif bei unseren super Angeboten üppig zu, ich denke wir bieten dir tolle Sachen für dein Geld, welches zu einem sinnvollen Zweck verwendet wird.

Für deine Unterstützung, möchte ich mich im Namen des Bude B-Teams herzlich bei dir bedanken.

Content

Möchtest du uns kontaktieren?

Schreibe uns eine Mail an verein.bude.b@gmail.com oder rufe uns an unter: +41 52 625 18 57 (Martin Helg verlangen).