Darum geht es in diesem Projekt

Mit dem Wunsch Bildung auf Persönlichkeit und Entfaltung auszurichten, sind heute schon innovative Initiativen und Organisationen unterwegs. Zwar mit viel Engagement, doch oftmals im eigenen Wirkungsfeld. An Bildungs-Vernetzungsanlässen der letzten beiden Jahre wurde immer deutlicher, wie wertvoll und wünschenswert eine Vernetzungsplattform in der Bildung wäre, um diese guten Energien, Initiativen und Projekte untereinander sichtbar zu machen.

Dieses Bedürfnis nahm Anfang 2020 ein vielfältiges, motiviertes Team auf: Neun begeisterte Netzwerkende, welche in der Bildung seit vielen Jahren in verschiedenen Projekten wirken und vernetzen, gründeten am 5. Mai 2020 den Verein «Bildungsforum Schweiz». Das Bildungsforum Schweiz ermöglicht, Organisationen und Personen sich zu vernetzen und Bildung selbstorganisiert weiterzuentwickeln.

Auf der Suche nach dem geeigneten Tool ist es dem Bildungsforum gelungen, mit HAZU einen innovativen und passenden Netzwerk-Anbieter für die Plattform zu finden. Gemeinsam bauen wir die Plattform mit den Beteiligten. Mit einem einfachen, auf Vertrauen basierenden Zugang wird das Mitwirken von Bildungsinteressierten gefördert.

Picture eae8dedc b08b 4996 b30c 901f8710ba3cPicture 92d78653 9746 4004 8257 728d512757b7Picture 788f42a7 8a86 4066 bd74 1b81e8b967e3Picture 160ac6cf 0394 48eb a828 3ad72ceb94bd

Das Besondere am «Bildungsforum Schweiz»

Gleichzeitig wird auf der Plattform informiert – vernetzt – gehandelt

Die Zusammenarbeit wird ermöglicht und vereinfacht. Das Bildungsforum stellt auf der Plattform ausgewählte Such- und Finder-Funktionen, Karten, einen nationalen Bildungs-Event-Kalender, Informationen zu aktuellen Bildungsthemen und einen Marktplatz bereit. Du bereicherst die Plattform mit deinen Impulsen, Fragen, Projekten und deinem Wissen.

Dadurch kommen wir alle der Vision schrittweise näher, gelebte Potentialentfaltung in der Bildung umzusetzen.

Der Fokus liegt auf dem Teilen von Wissen und der Zusammenarbeit aller in der Bildung Beteiligten. Damit soll ein Optimum an Dialog ermöglicht werden, zum Nutzen aller.

Das Bildungsforum besteht aus zwei Hauptbereichen:

Allgemeiner Bereich, der allen zugänglich ist. Hier findest du Informationen mit einfacher Suche (Themen, Personen, Institutionen)

Einen Mitgliederbereich, der mit einem moderaten Beitrag einen umfangreichen Zugang zu Vernetzung und Kollaboration ermöglicht (vertiefte Informationen, Bildungs-Eventkalender, Austauschräume, Kollaboration in Projekten, Marktplatz)

Picture 96a54325 a71d 44c3 a3fa 1f6131856e87Picture 8901bc48 2be2 4a45 b392 f2c634fa6cd1Picture aea5128d 775b 4646 938e 7e8e5f15e5bdPicture 88bbceb8 23a8 4a74 8dbb 8292f4e2ceb8

Mit Deiner Unterstützung bringst du das Bildungsforum zum Fliegen!

Bis heute haben viele Köpfe, Hände und Herzen die Grundstrukturen für den Bau der Plattform aus eigenen Mitteln heraus erarbeitet. Diese neutrale Drehscheibe können wir bald mit gemeinsamer Kraft in Betrieb nehmen. Mit deinem Beitrag finanzierst du die Konfiguration der Plattform und das Einrichten der notwendigen sicherheitstechnischen und koordinierenden Elemente. Das Bildungsforum vereinfacht die Vernetzung, stellt das Sichtbarmachen der Möglichkeiten, die Organisation und Administration der Plattform sicher.

Du bist aktiv am Puls des Bildungsgeschehens dabei und kannst die Plattform nutzen für deine persönliche Vernetzung, Weiterentwicklung von potentialentfaltender Bildung und selbstgesteuerten Informationsaustausch.

Teil des Projektes werden, weil du …

  • dir die Umsetzung dieser Vision wünschst
  • am Puls des Geschehens in der Bildung dabei sein willst
  • dafür stehst, dass alle eine nachhaltige Bildung erhalten
  • individualisierte Bildung wichtig findest
  • breitere Bewusstseinsbildung in Bildungsthemen ermöglichen möchtest
  • nach Transparenz suchst
  • Lösungen finden willst

darum….beteilige dich an der Entwicklung dieser neuen Möglichkeiten:

  1. Nutze bald die Vorteile der Plattform als Einzelperson und werde Teil des Bildungsforums Schweiz (siehe Goodies).
  2. Werde als Institution Mitglied des Bildungsforums Schweiz. Melde dich an und mache deine Organisation oder dein spezifisches Angebot im Netz bekannt.
  3. Oder ganz einfach als neugieriger Mensch, der etwas wagt und mit einem kollaborativen Team etwas erleben möchte – lass dich überraschen…
  4. Als stiller Unterstützerin mit einem beliebigen Beitrag Wir freuen uns riesig über deine Spende! Wähle den Betrag und einen der schönen Goodies aus und bist so aktiv bei Vernetzung, Entwicklung und Kollaboration dabei!

In Vorfreude auf das, was wir gemeinsam bewirken können, danken wir dir von Herzen!

Das Bildungsforums-Team

Content