Picture aad26dbf 2581 4ff0 8ad2 0a4d83d006e2

Ausgangslage

Seit 2013 lebe ich mit meiner kleinen Familie (Frau und Katze) in einer ehemaligen Textilfabrik. Wir teilen unsere Räumlichkeiten mit ca. 800 neuen, ungetragenen Pelzmützen, Berets und «Dächlikappen». Anstatt bei uns Raum einzunehmen und den Platz zu versperren, sollen die Mützen nun «befreit» werden, die Welt entdecken und Euch warme Ohren schenken.

Umsetzung

Wir planen einen Webshop, um unsere Mützen unter die Menschen zu bringen. Das Besondere daran:

  • Jeder zahlt so viel, wie er möchte
  • Jeder schickt uns ein paar Fotos der «gekauften» Mütze
  • Im Frühling gibts eine Party für alle
Picture 4d8a19e6 f5e0 420d 94f9 79a9c8103b7bPicture b59aa0f9 caba 451f a798 a2880807ec68Picture 9f6b6199 0b75 4100 9ad4 9cd9cbe0c85f

Dafür brauche ich deine Unterstützung

Da in unseren Kartons Qualitätsmützen warten, möchten wir neben Spass, Community und Erlebnis auch Professionalität bieten. Unsere geplanten Ausgaben die wir im Vorhinein tätigen:

  • Webshop mit Gestaltung und Logo: CHF 3’000
  • Fotografin für Produktfotografie: CHF 1’000
  • Bedruckte Kartonkisten für den Versand: CHF 2’000

Durch deine Zusicherung von CHF 50 für eine Mütze können wir diese Ausgaben tätigen.

Das kriegst du dafür

Natürlich eine Qualitätsmütze zu einem günstigen Preis, oder mehrere! Falls alles wie geplant klappt, machen wir ausserdem gerne Geld locker für:

  • Eine Party im Frühling für dich
  • Auszahlung an den Fabrikbesitzer und Besitzer der Mützen in der Grössenordnung von CHF 4’000.
  • ein Fotoalbum von Ifolor mit den gesammelten Werken (unsere Mützen in Action auf der ganzen Welt :-) für den Fabrikbesitzer und für alle Premium-Backer

Leben und Tiere

Viele unserer Mützen sind aus echtem Tierpelz und/oder Tierleder hergestellt. Wir erachten es als richtig, bereits produzierte Mützen zu tragen und nicht sinnlos vergammeln zu lassen. Natürlich garantieren wir, dass wir keine neuen Echtpelzmützen aufkaufen und/oder welche produzieren lassen.