Jedes Jahr werden laut Schätzungen in Mitteleuropa ca. 150.000 Rehkitze durch die Mahd der Wiesen im Frühsommer getötet. Gemeinsam (YGPT und Agrarcopter e.U.) möchten wir dem ein Ende setzen.

EUR 372

6% of EUR 6’000

"6 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

12 backers

Concluded on 24/4/2021

Darum geht’s

Jedes Jahr im Frühsommer wiederholt sich ein Drama in unserer Kulturlandschaft. Denn laut Schätzungen werden alleine in Mitteleuropa ca. 150.000 Rehkitze durch die Mahd der Wiesen getötet. Da die Rehkitze in ihren ersten Lebenswochen noch keinen Fluchtinstinkt haben, flüchten sie nicht vor den herannahenden Landmaschinen und erleiden einen grausamen Tod. Der Landwirt hat dabei keine Chance die Kitze zu erkennen und die Maschine rechtzeitig zu stoppen.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest dann schau dir gerne ein Video auf Youtube an. Unter dem Suchbegriff «Rehkitzrettung mit Drohne» findest du tolle Videos!

Die Lösung

Der Einsatz von Drohnen mit Wärmebildkameras ermöglicht es die Kitze aufzuspüren und sie in Sicherheit zu bringen. Denn aus der Luft können die Kitze anhand ihrer Körpertemperatur und dem Temperaturunterschied zum Feld leicht durch eine Wärmebildkamera erkannt werden.

Dafür brauchen wir Unterstützung

Durch eine Zusammenarbeit zwischen dem Verein Youth for Global Peace and Transformation und dem Start-Up Agrarcopter e.U. soll es gelingen, noch in diesem Jahr 50 Rehkitze (wenn möglich auch mehr) vor dem Mähtod zu retten. Und dafür brauchen wir DEINE Unterstützung! Denn nur durch die Unterstützung von vielen, können wir es schaffen, dieses Ziel zu erreichen (Anschaffung teures Equipment). Werde Teil dieses Projekts und hilf uns möglichst viele Rehkitze zu retten!