Wie gehts weiter ohne Auto?

by Sibylla und Fritz

Basel and Penryn

Simones Auto ist ausgestiegen - das Geld für eine gute Occasion fehlt. Als begnadete Sängerin, deren Kunst noch brotlos ist, arbeitet sie für ihre Familie und für die Entwicklung ihrer Gesangskunst.

Share crowdfunding project

CHF 5’497

122% of CHF 4’500

122 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

11 backers

30 hours to go

Olga 1.0, das«Opern-Konzert-Diva- Automobil», ist dahin - wie kann Simone nun ihren Alltag bewältigen?

Hilfe! Simone braucht dringend ein neues Auto. Zum Not-Wendigen fehlt aber das Geld. Wir - Sibylla, Simones ältere Schwester und Fritz, Simones Schwager - starten dieses Projekt, weil Simone eine begnadete Sängerin ist und wir sie auf ihrem Weg, Familie und Kunst unter einen Hut zu bringen unterstützen.

Simone Hellier hat ihr Gesangstudium im Konservatorium Basel angefangen, ist jedoch nach zwei Jahren ausgestiegen, da sie sich Hals über Kopf – verliebte. Sie lebt nun seit 1998 mit ihrem Mann und ihren zwei Jungs in Cornwall. Simone hat sich ihrer Karriere als Sängerin voll und ganz gewidmet. Dies nebst ihren anspruchsvollen Aufgaben als Mutter und als Lehrerin von lernschwachen Schülerinnen und Schülern. Sie gibt in Cornwall viele Konzerte und ist bei ihrem Publikum sehr geliebt und geschätzt. Nun ist es leider so, dass ihre geliebte Olga.1.0, ihr «Opern-Konzert-Diva- Automobil», das sie täglich treu zu ihrer Arbeit, zu den Proben und zu den Konzerten fuhr, den Geist aufgegeben hat. Wir richten nun die Bitte an alle, die sie hören bzw. lesen und Simone helfen wollen: Seid ihr in der Lage, Simone finanziell zu unterstützen, so dass sie eine Olga 2.0 als Occasion «Opern-Konzert-Diva-Automobil» kaufen kann? So kann sie weiterhin zu ihrer Arbeit, ihren Proben und den Konzerten fahren, ohne dass sich ihre Füße in flache «Latschen» (Plattfüße) verwandeln!

  • Simone bereitet sich auf die Probe vor.
    Simone bereitet sich auf die Probe vor.
  • Was, wenn die Olga 1.0 keine Nachfolgerin findet?
    Was, wenn die Olga 1.0 keine Nachfolgerin findet?
  • Wartet mein geliebtes Publikum umsonst auf mich ...?
    Wartet mein geliebtes Publikum umsonst auf mich ...?
  • Kann ich mit Olga 2.0 wieder zur Bühne fahren?
    Kann ich mit Olga 2.0 wieder zur Bühne fahren?
  • Das wäre zauberhaft!
    Das wäre zauberhaft!
  • Wie die Musik, ein Geschenk vom Himmel.
    Wie die Musik, ein Geschenk vom Himmel.

Die Selfmade Frau - eine Sopranistin - und kein Auto mehr

Brotlose Kunst - der Gesang? Der steinige Weg, der dazu führt, vom Gesang leben zu können, ist für den klassischen Gesang nochmals viel steiler und mühsamer, als gemeinhin angenommen. Ist er aber Passion, dann gibt es kein Zurück. So geht Simone täglich ihren oben geschilderten, vielfältigen Pflichten nach und ’erholt’ sich bei den Proben von den Strapazen. Da Simone im ländlichen Longdowns, in der Nähe von Penryn in Cornwall, England, lebt und damit sie ihren anspruchsvollen Alltag bewältigen kann, ist sie unbedingt auf ein Auto angewiesen. Ohne ihre Olga 1.0 ist sie sowas von aufgeschmissen. Wir unterstützen Simone nach unseren Kräften, aber für eine Olga 2.0 reichen nun unsere Mittel nicht mehr und daher bitten wir alle, denen Kunst und Musik und vor allem auch Simone am Herzen liegen, mitzuhelfen, dass sie ihren Gesang weiterentwickeln kann.

Olga 2.O, das Occasion «Opern-Konzert-Diva- Automobil»

Wir möchten Simone so unterstützen, dass Sie ihre begnadete Stimme weiterbilden und weiterhin an Konzerten auftreten kann. Die Wege vom ländlichen Longdowns, in der Nähe von Penryn in Cornwall zur Stadt und zu ihren Veranstaltungen sind lang und mühsam mit Bus und Bahn zu bewältigen. Ohne Auto kann Simone ihren Verpflichtungen und vor allem ihrer Kunst nicht mehr nachkommen. Das scheint uns Grund genug dafür, sie auf dem weiteren Weg ihrer Gesangs-Karriere zu unterstützen.

  • Olga 2.0 vorne rechts
    Olga 2.0 vorne rechts
  • Olga 2.0 Frontaufnahme
    Olga 2.0 Frontaufnahme
  • Olga 2.0 vorne links
    Olga 2.0 vorne links
  • Olga 2.0 einsteigen bitte
    Olga 2.0 einsteigen bitte
  • Olga 2.0 ... und los gehts
    Olga 2.0 ... und los gehts