Baumaterial Reinigen / VorbereitungBy Gabriel Müller, on 11/10/2019 16:21

Picture 078d97f9 9186 454c bf02 2f9f5d84ec76Picture fec02284 b252 4f0c bd4b 210eab8b3978Picture 443bf601 0c14 48a7 a3b7 b24379d81221

So, jetzt bewegt sich was! Am letzten Samstag traf sich eine bunte Schar von arbeitswilligen zum Vorbereiten der Balken für die Holzkonstruktoien und der Reinigung der 170 Jährigen Backsteine für die Decke des Gewölbekeller. Trotz dem Regen haben wir viele Elemente vorbereiten können und eine Übersicht bekommen über die eingelagerten Bauteile. Die Scheune bietet zum Glück genügend Dach, dass wir im Trockenen arbeiten konnten! Der gemütliche Teil zum Start mit Kaffee und Gipfeli im 500 Jährigen Trottenkeller und das Bräteln am Mittag über dem offenen Feuer im Garten durfte nicht fehlen - ein geselliger Anlass und herrlich mit Freunden was zu bewirken. Das ist doch Recycling!

Gerne möchte ich noch eine solche Aktion am Samstag 19. Oktober Starten - wir würden um 8.00 Uhr beginnen bis am Mittag - wer wäre mit dabei?

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

BaubeginnBy Gabriel Müller, on 11/9/2019 20:44

Hallo liebe Freunde des Häxähüsli

Danke für euer Unterstützung - jetzt geht es los!

Nachdem wir Ende August das alte Hühnerhaus abgebrochen haben, welches am neunen Standort des Häxehüsli steht kam es zu einer kurzen Pause; wir bringen die Kanalisation aus dem Gewölbekeller nicht ganz mit natürlichen Gefälle in die Kanalisation und mussten kurzfristig einen Pumpenschacht organisieren. Dieser soll die kommende Woche kommen. Zuerst müssen wir den Schacht versetzen und können damit das Grundwasser welches vermutlich aus dem naheliegende Bach in die Baugrube drücken wird gleich sauber abpumpen. Sodann kann der Aushub beginnen, die Fundamentplatte und die Wände für den Gewölbekeller betoniert werden (Wasserdicht) und das Gewölbe dann ist den alten Backsteinen wieder gemauert werden. Sobald dies los gegangen ist melde ich mich gerne wieder bei Euch.

Dann noch ne Frage: Kennt von euch jemand einen Freak, welche-r zum Projekt eine Homepage machen kann - ist für mich ein Buch mit «Sieben Siegel»

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Wir bauen es wieder auf!By Gabriel Müller, on 23/7/2019 10:13

Content

Danke all denen, welche dieses doch spezielle Projekt unterstützt haben! Wir beginnen nun mit der Vorbereitung der Bauarbeiten. Sobald der Termin des «Spatenstich» bekannt ist melden wir uns!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Das ist das TeamBy Gabriel Müller, on 6/7/2019 04:46

Content

Wir machen es gemeinsam - das ist das Schöne beim Bauen!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Unterstützung durch TKBBy Gabriel Müller, on 5/7/2019 06:44

Content

Bekam diese Woche die Rückmeldung, dass das Projekt des Wiederaufbaus des Häxähüsli durch die Jubiläumsstiftung der Thurgauer Kantonalbank unterstützt wird - eine weiterer Meilenstein in der Finanzierung ist gemacht!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Das Hexenbier ist gebrautBy Gabriel Müller, on 3/7/2019 17:48

Content

Für die Aufrichte muss ein spezielles Bier her - klar ein extra gebrautes Häxäbier - wer des verpasst ist selber Schuld!!!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Bericht Frauenfelder WocheBy Gabriel Müller, on 1/7/2019 08:52

Picture 33dab78f f467 4424 9754 04659c7ac9e8Picture 72b998d9 88d8 4ae0 9531 f15a658270fc

Der Bericht zum Wiederaufbau die der Regionalzeitung vom 26.06.19 Das Projekt ist wieder in aller Munde! Das ist das was wir wollen - mit dem Zaunpfahl winken:

  • Wiederverwendung / Umweltschutz
  • Nachhaltigkeit
  • Umgang mit unserem gebauten Umfeld
  • Wertschätzung Handwerk Macht auch mit!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Ein Orchester fürs HäxähüsliBy Gabriel Müller, on 20/6/2019 12:54

Bericht in der Thurgauer Zeitung vom 20.Juni 2019 ; ein voll motiviertes Team voller Tatendrang hat sich getroffen und hätte am liebsten bereits mit dem zusammenfügen des Bausatzes begonnen!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Sollen wir es mal mit ein paar Zaubersprüchen versuchen?By Gabriel Müller, on 19/6/2019 18:07

Content

Vielleicht hast du uns noch einen nützlichen Zauberspruch, damit wir wissen, wie wir die gut 20’000 Teile vom Häxähüsli wieder zusammen bringen? War heute im Lager und da Liegen Balken, Ziegel, Backsteine, Türen, Fenster, Bretter Täfelungen, Tonplatten, die Treppe, Fensterläden, Latten und ein altes Velo!

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In