Picture e5b33e86 4dd5 4b58 8182 4eff450ba463

Akkordeon-Orchester für Wiedereinsteiger

Es gibt viele Vereine die wegen der ständig abnehmenden Mitgliederzahl ums Überleben kämpfen. Wir vom Handharmonika-Club Staffelbach haben uns schon oft Gedanken darüber gemacht, wie wir dieser Tendenz entgegenwirken können und möchten im Herbst 2018 einen Versuch mit einem Wiedereinsteiger-Akkordeon-Projekt-Orchester starten.

Warum dieses Projekt?

Wir möchten schüchterne und schlafende Talente entdecken. Mit diesem Projekt möchten wir Akkordeonspieler zum Einstieg in ein Akkordeon-Orchester / Handharmonika-Club motivieren und/oder den Einstieg unterstützen/erleichtern.

Das Projekt-Orchester wird von unserem Dirigenten Jan Kubis geleitet, er ist ausgebildeter Akkordeonlehrer und Musiker.

Welche Ziele haben wir?

  • Fit machen für den Einsatz in einem Orchester
  • Technik verbessern
  • Zusammenspiel in der Gruppe erlernen / verbessern
  • Zusammenführen von Gleichgesinnten

Wen sprechen wir mit diesem Projekt an?

  • Erwachsene Personen aller Altersgruppen, die vor langer Zeit einmal in einem Orchester gespielt haben und wieder einsteigen möchten.
  • Personen, die Akkordeon spielen, sich aber noch nicht getraut haben in einem Orchester mitzuwirken und dies gerne einmal ausprobieren möchten.

Was wird gespielt?

Mit den Teilnehmern möchten wir zwei bis drei leichte und bekannte Musikstücke einstudieren. Die Stücke werden am Unterhaltungsabend, vom Handharmonika-Club, welcher am 7. + 8. Dezember 2018 in der Mehrzweckhalle in Staffelbach stattfindet, vorgetragen.

Wann und wie werden die Stücke eingeübt?

Am 10. + 11. November 2018 ist ein Probeweekend mit den Teilnehmern geplant. An den Abenden vom 3. + 5. Dezember 2018 finden die Hauptproben auf der Bühne statt.

Das Besondere an unserem Projekt und wer dahinter steckt

Es liegt uns sehr am Herzen, dass alle Personen welche dieses vielseitig einsetzbare, klangvolle und schöne Instrument erlernt haben, auch weiterhin darauf musizieren. In unserer Region ist es das erste Projekt in dieser Art und Weise. Das Akkordeon, sowie das Vereinsleben sind Kulturen, welche unsere Region, sowie die ganze Schweiz prägen und auch erhalten bleiben sollen.

Wer steckt hinter dem Projekt?

Der Trägerverein - Handharmonika-Club Staffelbach kurz vorgestellt: Der Handharmonika-Club Staffelbach wurde im Jahr 1944 gegründet und zählt aktuell 16 Aktive im Alter von 22 bis etwas über 60 Jahre. Wir haben ein sehr grosses Einzugsgebiet dieses erstreckt sich von Staffelbach, ins Uerkental bis ins obere Suhrental nach Geuensee und Knutwil im Kanton Luzern. Wir nehmen regelmässig an Wettspielen teil und verbreiten gerne Freude mit einem Ständli. Damit für jeden etwas in unserem Repertoire ist, umfasst dieses Musikstücke verschiedener Stilrichtungen. Damit das kameradschaftliche nicht zu kurz kommt, veranstalten wir auch mal einen Plauschabend, Familienhöck, Vereinsreise, Weihnachtshöck usw.

Dafür brauchen wir Unterstützung

Dieses Projekt übersteigt unsere finanziellen Möglichkeiten. Um Personen zu finden und diese zum Mitmachen zu motivieren, müssen wir kräftig mit der Werbetrommel rühren, was hohe Kosten verursacht. Es müssen ca. 20’000 Flyer gedruckt und versendet, sowie Inserate in den Zeitungen geschaltet werden. Dafür brauchen wir deine Unterstützung. Herzlichen DANK.