Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

User 3 small
Hallo! Wann werden die Generalproben stattfinden und die Karten verschickt? Ich würde gerne bald eine Probe besuchen! Grüße Rainer
Rainer am 5.2.2016 15:31
Sehr geehrter Herr Bundy, wir informieren alle Unterstützer direkt per Email. MfG
Wiener Philharmoniker am 1.2.2016 07:14
User 5 small
S.g D u H

Wie komme ich zu den 2 Karen Sommerkonzert>?
MFG G BUNdy
georg bundy am 25.1.2016 14:29
User 3 small
Herzlichen Glueckwunsch - es ist (der erste Schritt) geschafft.
Vielen Dank, dass Sie mir die Moeglichkeit gegeben haben, einen Beitrag zu Ihrer Initiative zu leisten und mich gleichzeitig auch noch so reich dafuer belohnt haben.
Wir wissen jedoch alle, dass die Arbeit jetzt erst richtig losgeht! Gerne werde ich dieses Projekt weiter- und mitverfolgen - es moege so gut weitergehen wie es begonnen hat.
VBW am 22.1.2016 18:16
Liebe Frau David, vielen Dank - das lässt sich machen! Liebe Grüße nach Zürich!
Wiener Philharmoniker am 20.1.2016 14:13
User 2 small
Liebe Philharmoniker - ich find das ein ganz tolles Projekt, das ich mit grosser Freude unterstüz, und dabei ja auch noch profitiere. Ich hab diesbezüglich eine Bitte. Ich habe gesamt 4 Karten für das Sommernachtskonzert gebucht, für meine Mutti, meine 2 Brüder und mich. Ist es möglich, dass wir alle zusammen sitzen können? Das wäre wunderbar. Herzliche Grüsse von einer Exilösterreicherin aus Zürich, Barbara
Barbara David am 19.1.2016 22:15
User 5 small
Musik=ein Welt für Alle!
Nicole ALLEMANN am 14.1.2016 23:39
Danke, liebe Erica Riener!
Wiener Philharmoniker am 14.1.2016 20:02
User 4 small
Bin nicht auf Facebook aktiv - so this is my way
Mein Wunsch-Spruch für die Tasche:
'Musik verbindet'
Und mein Herzenswunsch für ALLE beteiligten:
Erfolg und Segen - auf dass es gelinge!
Liebe Grüße
Erica
Erica Riener am 14.1.2016 19:10
User 5 small
Bonjour le Wiener Philharmoniker. Félicitations pour votre généreuse idée😊! Il y a quelques années je fus hospitalisée pendant plusieurs mois suite à un grave accident de santé: c'est la musique -entre autres- qui m'a sauvée. Je lui suis reconnaissante. J'embrasse tout l'orchestre et les personnes qui portent ce projet. Je pense amicalement à tous les réfugiés du Monde. Es freut mich damit zu helfen und dabei zu sein obwohl ich vom Suisse romande bin und in Frankreich wohne😘.
Nicole ALLEMANN am 13.1.2016 22:51
Liebe Freu Neumann. Ich werde mich gleich per Mail melden um Ihnen mit der Zahlung weiterzuhelfen.
Woody wemakeit am 11.1.2016 10:59
Liebe Frau Beckröge, herzlichen Dank für Ihre unterstützenden und motivierenden Worte!
Wiener Philharmoniker am 11.1.2016 10:43
Liebe Frau Neumann, danke für den Hinweis! Jemand von wemakeit wird sich bei Ihnen melden und eine Lösung finden.
Wiener Philharmoniker am 11.1.2016 10:41
User 2 small
Liebe Wiener Philharmoniker, Ihr Projekt, die Errichtung eines Flüchtlingheims zu unterstützen, halte ich für ein Vorzeigeprojekt. Selten, dass ich das erlebe, wie gute Musik sich mit einem sinnvollen Projekt vereint.Ich drücke Ihnen, und v.a. den Flüchtlingen die Daumen, dass die Finanzierung zeitnah steht. Vielen Dank für Ihr Engagement.
Bettina Beckröge am 10.1.2016 10:39
User 1 small
Hallo, leider kann ich zu den angegebenen Bankdaten nicht überweisen. Ich versuche hier eine Erklärung von meiner Bank zu bekommen. Aber vielleicht haben Sie auch eine Idee, warum eine Überweisung aus Deutschland auf das Schweizer Konto nicht funktionieren könnte? Vielen Dank für Ihre Mühe!
Karen Neumann am 9.1.2016 22:00
Liebe Frau Käser, hat Ihr Bruder vielleicht anonym unterstützt? Sie müssten jeweils eine Bestätigung per Email erhalten haben - ist das so? Wir kümmern uns sonst gleich darum.
Wiener Philharmoniker am 7.1.2016 11:07
User 3 small
Mein Bruder (Viktor Käser) und ich haben beide je eine Sitzplatzkarte Balkonloge bezahlt. Mein Name erscheint bei den "Unterstützern", seiner nicht. Wie sehen wir, ob es mit seiner Crowdfunding-Spende (1000 Euro, Sitzplatz Balkonloge) geklappt hat? Vielen Dank für Ihre Antwort.
Sophie Käser am 7.1.2016 10:51
User 0 small
Ein wunderbares Projekt - großartige Idee - DANKE
Marie-Theres
mthauser am 28.12.2015 15:37
User 2 small
Großartiges Projekt - ich hoffe ie 75.000,-- sind bald erreicht
Helmut Pockberger
hpockb34 am 5.12.2015 17:04
DANKE :)
Wiener Philharmoniker am 30.11.2015 12:56
User 1 small
Hallo,ich finde den Einsatz und die Idee der Wiener Philharmoniker supertoll und unterstütze das Projekt gerne und hoffe und wünsche das es realisiert werden kann. Die Teilnahme am Sommernachtskonzert sehe ich als schönes Goodie und nicht als den Grund um da mitzumachen und ich spende das Geld in jedemfall, aber ich glaube auch daran, das es funktionieren wird. Toi toi toi und danke liebe Philharmoniker für Eure Idee und Euren Einsatz! Liebe Grüsse Sabina
Sabina Gaschnitz am 29.11.2015 12:33
Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!
Woody wemakeit am 26.11.2015 10:59
A note: If you are considering 'purchasing' one of the contributions as a Christmas present (as we suggested for example the tickets for the Sommernachtskonzert 2016), please bear in mind how Crowdfunding works. We are confident that the campaign will be successful and that you will recieve your reward. But the campaign is active until 22nd January and only then will we know for sure. Perhaps you could explain on Christmas Eve a little about how Crowdfunding works. We know from experience that people are very glad to recieve such a unique and meaningful gift - and they then get excited about the campaign themselves.
If the Crowdfuding campaign should fail then your contribution can be turned into a donation for the project, and you can attend the Sommernachtskonzert! We hope you find this reassuring and please continue supporting the project!
Wiener Philharmoniker am 25.11.2015 13:24
Vielen Dank für Ihre Anmerkung! Mit dem 200 Euro Beitrag für die Teilnahme am Sommernachtskonzert in Schönbrunn schlagen wir Ihnen eine Geschenksmöglichkeit nach dem Prinzip des Crowdfunding vor. Wir gehen davon aus, dass wir es schaffen werden und Sie die Gegenleistung in dieser Form erhalten können. Aber die Kampagne läuft bis zum 22. Jänner 2016 und erst dann haben wir Gewissheit. Sie können am Heilig Abend erzählen, dass Sie Teil des Crowdfunding-Projektes sind und wie das Prinzip des Crowdfunding funktioniert. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich die Beschenkten über diese außergewöhnliche Geschenksidee sehr freuen, weil darin zugleich auch ein sinnvoller Beitrag steckt, und sie dann bis zum Ende der Kampagne mitfiebern.

Liebe Frau Zimmermann, sollte die Crowdfunding-Kampagne tatsächlich scheitern, kann der Beitrag in eine Spende für das Projekt bzw. die Diakonie umgewandelt werden und Sie können das Konzert besuchen! Also bitte schenken Sie mit bestem Gewissen und unterstützen Sie die Kampagne.
Wiener Philharmoniker am 25.11.2015 12:17
User 2 small
Folgende Frage zu meiner Unterstützung, bzw. zu der Belohnung. Im Text auf der wemakeit-Seite wird die Belohnung für meine € 200 Unterstützung als feines Weihnachtsgeschenk dargestellt. Aus dem Mail, das ich nun soeben bekommen habe, lese ich allerdings heraus, dass ich vor Ende Jänner nicht damit rechnen kann, die Karten zu erhalten. Nur so zur Erinnerung: Weihnachten wird bei uns am 24. Dezember gefeiert und das schon seit einigen Jahren ! Habe ich jetzt ein Weihnachtsgeschenk „erworben“, von dem noch gar nicht gesagt ist, dass ich es bekommen werde, und wenn, dann erst ein Monat nach Weihnachten ?
Martina Zimmermann am 24.11.2015 19:29