News zur "Wies Wär EP" - morgen ist es soweit!Von Collie Herb, am 23.4.2015 08:08

Liebe Freunde, ab morgen ist es soweit und die «Wies Wär EP» erscheint. Im Verlaufe des Monats Mai werdet Ihr alle Eure Goodies bekommen und natürliche die EP bekommen.

Die Releaseparty findet diesen Samstag, dem 25. April im Coq d’Or Olten statt, jene von Euch die sich ein Ticket gesichert haben, stehen mit Namen + 1 auf der Gästeliste. Infos dazu gibt es auf Facebook:

http://www.facebook.com/events/1522685041353374/

Einer von drei Videoclips wurde bereits veröffentlicht, zum Song «Frog Vo Dr Zyt»

Wir bedanken uns noch einmal für den support und halten Euch auf dem Laufenden.

Sonnige Grüsse

Collie Herb & The Vibe Controllers

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

We Made It!Von Collie Herb, am 1.3.2015 19:22

1’000 Dank Euch allen – wir haben es geschafft und werden die «Wies Wär EP» nun auch in einer streng limitierten Auflage auf CD pressen lassen.

In den nächsten Tagen werdet Ihr von uns kontaktiert für die Goodies, die physischen Goodies wie CD’s und Fotoalben bekommt Ihr Ende April per Post zugeschickt.

Im Moment sind wir an den Abschlussarbeiten beim Mixing und Mastering, es werden spezielle Remixe von befreundeten Produzenten und Versionen der Songs angefertigt und das Booklet designt. Alles in allem dürfen wir Euch schon jetzt verraten – es wird ein tolles Gesamtpaket!

Die «Wies Wär EP» erscheint schliesslich am FR, 24. April – einen Tag später feiern wir mit einer rauschenden Party im Coq d’Or Olten das Release – welches gleich auch unsern Abschiedskonzert in der heutigen Formation sein wird.

Zu guter Letzt noch einmal Merci für alles und den unermüdlichen support. Ohne Euch kein Collie Herb & The Vibe Controllers.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Die Geschichte hinter dem SongVon Collie Herb, am 31.1.2015 09:23

Wenn wir eines unserer Lieder hervorheben wollten, ist das auf jeden Fall "Wies Wär". Unser Gitarrist Mitch spielte nach einer Bandprobe ein paar Akkorde, eine Woche später kam unser Sänger Collie mit dem fertigen Text und der Melodie dazu in den Übungsraum. Wir waren elektrisiert, als wir hörten, was da aus unseren Boxen tönte - das klang hitverdächtig! 

"Wies Wär" war unser erster gemeinsam komponierter Song. Er war all die Jahre durch unser treuer Begleiter auf der Bühne, wir haben ihn in Berlin, Spanien und Frankreich gespielt, auch an Orten, wo das Publikum den Text davon nicht verstand, dafür die Vibes umso mehr fühlte. Wir haben ihn ausschliesslich live gespielt, und nach 5 Jahren Zusammenarbeit mit Up's und Down's wollten wir ihn schliesslich verewigen, nicht zuletzt auch, weil die Fans immer wieder danach gefragt haben. Während den Studio-Aufnahmen zur "Wies Wär EP" entschieden wir schliesslich, dass in Zukunft jeder von uns seine eigenen musikalischen Wege gehen wird. Das macht den Song für uns nun noch einmal wertvoller, wird er uns doch stets an unsere gemeinsame Zeit erinnern und einen Moment davon festhalten.

Der Song ist mit uns gewachsen, und fängt die Magie und Power unserer Musik ein. Es ist nicht nur ein fröhlich groovendes Stück Mundart-Reggae, es geht hier um den Wert der Musik, was sie einem geben kann. "Wies Wär" handelt davon, wie es wäre, wenn wir noch diesen einen, letzten Song singen würden. Und so sind Collie's Zeilen im Refrain nun im Nachhinein beinahe prophetisch zu verstehen:

"E überleg mer grad wie's wär

weni nüt meh hätt, nüt me hätti z'gäh,

eifach nume no dä Track

e überleg mer grad wie's wär

es wär nid emou schlächt,

nume no ne Värs denn beni wäg und e chume nie meh back"

"Ich überlege mir gerade wie es wäre

wenn ich nichts mehr hätte, nichts mehr zu geben hätte

einfach nur noch diesen Track

Überlege mir wie es wäre

es wäre nicht einmal schlecht

nur noch einen Vers, dann bin ich weg und komme nie mehr zurück"

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung