Das ist unser Projekt.

Wir sind 14 Schüler/innen des Gymnasiums Neufeld in Bern. Diesen Sommer werden wir im Rahmen einer Studienreise nach China reisen. Die Reise wird in Shanghai beginnen, wo wir die einmalige Chance haben die Schweiz am WYEF 2019 zu vertreten. Dort werden wir mit Studenten aus der ganzen Welt über aktuelle wirtschaftliche Probleme diskutieren und versuchen passende Lösungsansätze zu finden. Das WYEF dauert 4 Tage und danach werden wir mit dem Zug nach Peking gehen. In Peking werden wir die chinesische Kultur etwas näher kennenlernen und Wahrzeichen, wie die chinesische Mauer oder den Tian’anmen Platz, besuchen. Nach dem 6 tägigen Aufenthalt in Peking werden wir auch noch nach Hong Kong reisen, um dort Unternehmungen zu besuchen und besser kennen zu lernen. Die gesamte Reise bietet uns eine wahnsinnig grosse Chance neue Erfahrungen zu sammeln, unseren Horizont zu erweitern und viele neue Dinge zu lernen.

Content

Was ist das WYEF?

Das WYEF ist ein Weltwirtschaftsforum für Jugendliche aus der ganzen Welt. Dabei werden 4 Tage lang Lösungsansätze für aktuelle politische und Sozioökonomische Probleme gesucht. Jede/r Schüler/in wird diese Probleme in gewählten Committes mit Studenten aus aller Welt diskutieren und somit vieles Neues dazu lernen. Das diesjährige Thema des Forums ist, «Das Puzzle der globalen wirtschaftlichen Transformation: Aufdecken der fehlenden Teile.» Das WYEF bietet die einmalige Möglichkeit uns mit angehenden Akademikern aus der ganzen Welt auszutauschen, gelerntes umzusetzen und einen wichtigen aber kritischen Blick auf die Weltwirtschaft zu werfen.

Content

Warum brauchen wir Ihre Unterstützung?

Die gesamte Studienreise nach China wirft natürlich grosse Kosten auf. Wir als Schüler/innen können diese nicht alleine stemmen. Damit auch unsere Eltern nicht alle Kosten übernehmen müssen, brauchen wir Ihre Unterstützung, um die Reise in Angriff nehmen zu können. Natürlich gibt es für jeden Beitrag eine passende Gegenleistung als Dankeschön von uns an Sie.

Wir Alle danken Ihnen für Ihre Unterstützung!