¯\_(ツ)_/¯Hoppla, das Video wurde vom Projektinitianten entfernt.

«Zeltner Wiehnacht» liefert mit dem Album «Viel Fun & heilige Bimbam» einen frischen Soundtrack zur epischen Weihnachtsgeschichte. Die Mundart-Songs dienen als Stimmungsmacher für Gross und Klein.

CHF 34’678

138% von CHF 25’000

"138 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

113 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 7.1.2019

Zeltner Wiehnacht

Der Titel «Zeltner Wiehnacht»erinnert an die legendäre «D Zäller Wiehnacht» von Paul Burkhard – einem mittlerweile rund 60 Jahre alten Krippenspiel. «Zeltner Wiehnacht» ist im Grunde genommen einfach eine Neuvertonung der epischen Weihnachtsgeschichte. Jetzt wo auch in unserem Land die amerikanische Idee von Santa-Weihnachten immer mehr Einzug erhält, ist es dran der nächsten Generation mit einem frischfröhlichen Sound Zugang zur Originalidee von Weihnachten zu verschaffen.

Viel Fun & heilige Bimbam

Bei uns Zeltners, einer sechsköpfigen Pastorenfamilie aus Zürich, geht es an Weihnachten alles andere als besinnlich zu und her. Da wird aus Begeisterung darüber, dass vor rund 2’000 Jahren Gott Mensch geworden ist, mit viel Freudengeschrei und wilden Tanzeinlagen abgefeiert. Das komplette Album soll Ende November 2019 erscheinen und beinhaltet traditionelle Englische Christmas Carols, welche auf Mundart übersetzt wurden, sowie selbstgeschriebene Songs, die Gross und Klein so richtig in Weihnachtsstimmung bringen.

Dafür brauchen wir Unterstützung

40’000 Franken werden benötigt, um 12 Songs im Studio aufzunehmen und zu veröffentlichen. Bei Spenden von 25’000.– wird das Projekt durchgeführt. Mit 60’000 Franken kann das Album + drei qualitativ hochwertige Videoclips produziert werden. Falls sogar 75’000 Franken zusammen kommen sollten, wäre es möglich einzelne Songs mit einem richtigen Orchester aufzunehmen, weitere Musikvideos zu produzieren, das Album in den Medien gut zu bewerben, sowie eine Liveshow aufzugleisen, mit der wir dann in der Weihnachtszeit auf Tour gehen.