4. ***Neugierigs Füxli***Von obaaba, am 17.6.2018 22:46

Content

Es ist Montag und wie gehabt, gibt es ein neues Goodie.

Mit dem Goodie Neugierigs Füxli könnt ihr an einem Workshop für Bienenwachstücher teilnehmen. Dort lernt ihr mehr über die alternative Frischhaltefolie «Bienenwachstuch» und könnt gleich euer eigenes Set herstellen. Cool, oder?

Der Kurs findet nach Eröffnung des Ladens statt - ein passender Termin wird mit den Teilnehmern abgemacht.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

VIELEN DANK!Von obaaba, am 14.6.2018 09:51

Content

Wow! Ihr seid ja einfach nur der Knaller!

Soeben haben wir die 75% erreicht und sind somit im letzten Viertel für’s Crowdfunding unterwegs.

Vielen Dank an alle, die uns bereits unterstützt haben und unser Projekt mit Freunden und Bekannten teilen.

Wir freuen uns unheimlich!

Bis bald im ersten ZeroWaste Ladencafé Graubündens, Natacha, Nicole & Andrina

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

3. Special Goodie ***Quirligs Hermelin***Von obaaba, am 11.6.2018 08:47

Content

Es ist schon wieder eine Woche vorbei .. und wir haben ein neues Special Goodie für euch parat - ein Flick-Workshop mit den Mädels von der Manuflicktur (https://manuflicktur.com). Lass dir die Kunst des kreativen Flickens zeigen und kreiiere aus deinen kaputten Klamotten ein neues Stück voller Liebe.

Der Workshop wird voraussichtlich am 21. Oktober in unserem zukünftigen Ladencafé stattfinden. Mehr Details folgen nach erfolgreichem Funding und Eröffnung.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

2. Special Goodie ***Knabbernds Häsli***Von obaaba, am 3.6.2018 23:50

Content

Liebe ZeroWaste Freunde

Erst einmal: DANKE! Ihr seid einfach nur der Wahnsinn! Mit Eurer Hilfe, haben wir bereits 40% unseres Crowdfundings in der 1. Woche erreicht. Wir sind einfach nur begeistert von der vielen Unterstützung und hoffen, dass es so weitergeht und wir Euch bald im «oba aba» Chur begrüssen können.

Ab heute findet ihr als neues Goodie beim Crowdfunding einen Brunch von uns mit Herzensliebe zubereitet. Wir werden mit Zutaten aus unserem Sortiment Euch voraussichtlich an einem Sonntag bei uns im zukünftigen Ladencafé verwöhnen. Wer sich diesen Schmaus nicht entgehen lassen will, sollte unbedingt mit einem Klick auf den pinken Button auf unsere Crowdfunding Kampagne gehen und sich das Goodie sichern.

Falls jemand besondere Ernährungsbedürfnisse hat, werden wir dies selbstverständlich berücksichtigen. Jeder kann bei uns mitessen!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wir feiern unser Crowdfunding!Von obaaba, am 30.5.2018 21:52

Content

Um den Start des Crowdfundings zu feiern, laden wir Interessierte zu einem Event ein. Am Freitag, 1. Juni 2018, stellen wir im Loësaal in Chur zwischen 19.00 und 21.00 Uhr unser Projekt vor. Neben einem Konzert von «Liza From The Moon» wird ein innovatives Glacé-Projekt vorgestellt. Die Teilnahme ist kostenlos.

ACHTUNG: LoëSAAL befindet sich an der Loëstrasse 26, 7000 Chur. Bitte VOR 19 Uhr einfinden, damit wir in Ruhe starten können - Danke!

Mehr Infos zu uns und unserem Projekt findet ihr auch auf https://obaaba.ch

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Man spricht über unsVon obaaba, am 29.5.2018 16:09

Gestern haben wir unser Crowdfunding gestartet, Medienmitteilungen versendet und gebannt gewartet, was geschieht. Wir freuen uns, dass sich bereits einige finanziell an unserer Kampagne beteiligen und erfreuen uns über Berichte in der Region Südostschweiz.

Mehr zum Lesen gibt es hier:

https://www.suedostschweiz.ch/aus-dem-leben/2018-05-28/churer-zero-waste-laden-sucht-investoren

http://www.fm1today.ch/erster-zero-waste-laden-geht-auf/780115

Radio-Interview hören auf https://obaaba.ch/presse

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

1. Special Goodie mit Rebecca ClopathVon obaaba, am 29.5.2018 09:12

Content

Wir haben das grosse Glück, einen Kochabend mit Rebecca Clopath als Goodie anbieten zu können.

In der Loft Kitchen von Julia Della Santa kochen wir zum Thema «Leaf to Roots», also vom Blatt bis zur Wurzel. Die Köchin Rebecca Clopath zeigt uns, wie man verschiedene Gemüse komplett verwerten kann. Der Kurs ist vegan-freundlich.

Dieser Kochkurs ist einmalig und wird nur für unser ZeroWaste Projekt angeboten. Es hat nur 20 Plätze, also «dr schneller isch dr gschwinder»!

Mehr über Rebecca Clopath auf https://rebecca-clopath.ch/

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden