Was ist das Jugend Theater Festival Schweiz?

Am 2. Jugend Theater Festival Schweiz treffen sich vom 2. bis 8. September 2015 sieben Jugendtheaterensembles in Aarau.

Unser Ziel ist es, die Vielfalt und Qualität der Schweizer Jugendtheaterszene aufzuzeigen. Deshalb kommen sowohl Jugendclubs, als auch Gruppen aus der freien Szene und Schultheater an das nationale Festival. Es soll einen Austausch über die Sprachgrenze hinaus geben.

Die Gruppen und ihre Produktionen werden von einer siebenköpfigen Jury durch einen Wettbewerb kuratiert. Die Gewinner erleben eine Woche Theaterleben pur: Sie dürfen an exklusiven Workshops teilnehmen und ihr Stück vor einem öffentlichen Publikum präsentieren.

Das Jugend Theater Festival Schweiz versteht sich als Schaufenster für beispielhafte Inszenierungen, für bemerkenswerte Formate und neue Herangehensweisen im Theater mit Jugendlichen.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Das Jugend Theater Festival Schweiz ist ein kultureller Begegnungsort und ein Anlass für künstlerische Herausforderungen. Damit es einen Treffpunkt für die Jugendlichen, die Besucher und die Organisatoren gibt, brauchen wir ein Herzstück für unser Festival.

Deshalb baut uns der Basler Künstler Pascal Martinoli einen alten Bauwagen zu einem modernen Festivalbüro, Kaffeeraum und Treffpunkt um. Somit erschafft er für uns ein Wiedererkennungsmerkmal für das Festival, welches wir jährlich auf unserem Festivalgelände aufstellen können. Wir erhoffen uns, dass es dadurch zu vielen neuen Begegnungen kommt.

So könnte es aussehen

(Dies sind Bilder von anderen Bauwagen, die Pascal Martinoli umgebaut hat.)

Picture 0ab99d14 f7e4 45ad 9761 c40ac2f846d0Picture 6540e6e0 a8fe 4714 ba10 ad9786173dda