Nur Stimmen, so ganz ohne Instrumente?

Ja, so ist es! All das, was du hörst, ist rein vokal und kommt direkt aus den Kehlen der 4 Sängerinnen, der 2 Beatboxen und dem Human Bass der Voxset! Du hast es kapiert – wir lieben es, neuere oder ältere Stücke neu zu arrangieren und auf unsere ganz besondere Art wiederaufleben zu lassen.

Und das soll funktionieren?

In Anbetracht dessen, dass es uns schon bald 10 Jahre lang gibt, dass wir jährlich mehrere Duzend Mal auftreten, bei verschiedenen TV- und Radio-Shows mitgemacht haben und mit unserem neuen Programm grossen Erfolg haben, kann man diese Frage wohl mit Ja beantworten. Wir haben das Glück, ein immer zahlreicher werdendes, treues Publikum an unserer Seite zu haben. Wenn du einen Beweis brauchst, schaut euch unsere Videos auf Youtube an oder, noch besser, kommt an eines unserer Konzerte!

Wieso eine zweite CD?

Unsere erste CD, «Attitubes», stammt aus dem Jahre 2012. Seither enstanden eine neue Show und neue Stücke. Sowohl unser Publikum wie auch wir selber hätten davon gerne etwas Bleibendes. Als Gruppe ist für uns eine CD nicht nur eine Folge von Liedern, die man sich anhört, sondern ein Teil unserer Geschichte und unseres Lebens, den wir gerne im Studio festhalten möchten.

Warum Unterstützung über eine Crowdfunding-Plattform suchen?

Es darf hier erwähnt werden, dass wir allgesamt vollberufliche Musiker sind. Eine CD aufzunehmen ist ein aufwendiges und kostspieliges Unternehmen. Mit Hilfe des Crowdfundings wird es uns ermöglicht, unser Musikprojekt weiterzuführen und uns auf die Essenz – sprich den Inhalt – zu konzentrieren. Überdies kannst du, als Fan auf diese Weise ganz konkret an einem unserer Projekte teilhaben und so seine Entwicklung Schritt um Schritt bis zur Enstehung verfolgen.

Was genau passiert dann mit dem Geld?

Ist doch klar – wir bezahlen uns damit eine Woche in der Südsee! Nein, Spass beiseite – jeder Franken wird in die verschiedenen Etappen der Entstehung einer CD gesteckt: die Miete des Aufnahmestudios, der Toningenieur, die ganze Graphik, das Foto-Shooting, die Herstellung. Damit das Budget so niedrig wie möglich gehalten werden kann, haben sich alle Musiker dazu verpflichtet, gratis Proben und Aufnehmen zu kommen. Die Gelder werden also ausschliesslich dazu beitragen, Voxet neue Horizonte zu eröffnen.

Und wie geht es danach weiter?

Wahre Freude für alle! Erst einmal für dich, Fan und grosszügiger Unterstützer, der eine bleibende Erinnerung an ein vielleicht sogar in Person erlebtes Konzert bekommt. Und dann selbstverständlich auch für uns, die dann stolz unser neues «Baby» auf der Bühne, in den Medien und auf Internet präsentieren dürfen. Dank dieser CD und deren Promotion über die verschiedenen Download-Plattformen, werden uns hoffentich neue Türen für unsere zukünftigen Autritte geöffnet.

Vielen Dank für deine Unterstützung!