Neues Zuhause fürs ZeoT

von ZeoT

Zürich

Unsere Tanzschule muss an einen neuen Standort umziehen & benötigt dafür deine Unterstützung. Hilf mit, das neue ZeoT zu einem Ort zu machen, an dem unsere Tanzgemeinschaft sich zu Hause fühlen kann.

Crowdfunding-Projekt teilen

CHF 41’313

103% von CHF 40’000

103 %
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

234 Unterstützer*innen

41 Stunden verbleibend

Ein neues Zuhause für das ZeoT Bauchtanzschule Zürich

Unsere Tanzschule ZeoT muss an einen neuen Standort umziehen und benötigt dafür deine Unterstützung, um einen Teil der Bauarbeiten zu finanzieren.

Wir wollen auch das neue ZeoT zu einem Ort werden lassen, der mehr ist als eine Tanzschule: Ein schöner Ort für unsere Gemeinschaft, um sich zu treffen, zu tanzen, kreativ zu sein und sich zu Hause zu fühlen.

Seit unserer Gründung vor 20 Jahren durfte unser Lehrerinnenteam zahlreichen Schülerinnen die Freude am orientalischen Tanz vermitteln.

Wir sind überzeugt: Wer tanzt, geht anders durch das Leben.

Bei uns sind alle Frauen willkommen: Anfängerinnen und Fortgeschrittene, ambitionierte Tänzerinnen oder Frauen, die einfach ihren Körper neu kennenlernen möchten. Wir legen in allen Klassen Wert auf eine gesunde Haltung, fundierte Technik, Hintergrundwissen und natürlich Spass an der Bewegung.

Unsere Schülerinnen finden bei uns die Möglichkeit, sich selbst auszudrücken, entwickeln Kraft und Beweglichkeit und ein neues Selbstvertrauen. Wir sind stolz auf die Gemeinschaft von unterschiedlichen und wundervollen Frauen, die bei uns ihr tänzerisches Zuhause gefunden haben!

Das hat Simona, eine unserer Schülerinnen, über ZeoT zu sagen:

«Ich hätte nie gedacht, dass es einen solchen Einfluss auf mein Leben haben würde. Das Schönste an ZeoT ist das Gefühl von einer Familie. Man wird so akzeptiert, wie man ist, es spielt keine Rolle, welche Grösse man hat, wie viel Gewicht man hat, wie man aussieht. Du wirst hier immer akzeptiert.»

Andere Schülerinnen erzählen, dass sie bei ZeoT ein «Zuhause», «Selbstvertrauen» und «Inspiration» gefunden haben.

Warum wir Crowdfunding benötigen

Die Corona-Pandemie hat das ZeoT, wie viele Tanz- und Sportschulen, vor grosse Herausforderungen gestellt. Mit einem schnellen Wechsel zum Online-Unterricht konnten wir zum Glück weiterunterrichten – doch unser finanzielles Polster ist in der Zeit geschmolzen.

Als wir endlich wieder im Studio tanzen durften, erreichte uns eine weitere Hiobsbotschaft: Wegen der Aufwertung durch die Europaallee hat unser Vermieter den Mietvertrag auslaufen lassen. Wir müssen unseren Standort an der Lagerstrasse, wo wir seit 2006 zu Hause sind, verlassen. Unser lebendiges Tanzstudio wird bald in Büros umgewandelt.

Das bedeutet aber nicht das Ende des ZeoT! Wir haben uns auf die Suche nach einem neuen Standort gemacht und freuen uns, dass wir in Wipkingen einen tollen neuen Ort gefunden haben, wo wir unsere Schule weiterleben lassen können. Ab Januar 2023 wollen wir unsere Schülerinnen in unserer neuen Oase willkommen heissen.

Der Wechsel bedeutet, dass ungeplante Kosten auf uns zukommen, die wir ohne deine finanzielle Unterstützung nicht stemmen können: Der Rückbau des alten Standortes und der Aufbau der neuen Räumlichkeiten.

Wie wir ein neues Zuhause für unsere Tanzgemeinschaft schaffen werden

Unser neuer Standort befindet sich zur Zeit noch im Rohbau. Wir benötigen deine Hilfe, um ihn in eine Tanzschule zu verwandeln: Dazu gehören beispielsweise Trennwände, um den Raum in zwei Tanzsäle zu unterteilen, einen gelenkschonenden Tanzboden, Spiegelwände, Duschen und akustisch dämpfende Vorhänge.

Mit deiner Unterstützung können wir unsere Pläne realisieren und das ZeoT weiterleben lassen. Vielen Dank!