Darum geht’s

Tatajuba ist ein armes Fischerdorf und eine der besten Destinationen für Kite Surfer. Die Kinder haben kein Chance an Aktivitäten und Jobs teilzunehmen, da es kein Ausbildungsmöglichkeiten gibt. Wir möchten mit diesem Funding einen Lehrer, für ein Jahr nach Tatajuba holen um den Kindern Englisch und Mathematik beizubringen. Das ermöglicht den Kindern später in der Tourismusbranche Fuss zu fassen.

Picture ee60692b 2ccd 441f 9ab4 0deda67da440Picture c26b4aea 4565 4f79 92a4 e04a47075a9ePicture bc88ebe2 14be 4ec4 bb1c 0c2ef0865732

Das Besondere an meinem Projekt

Die Kinder leben nur 5 Minuten entfernt von einem besseren Leben. Sobald wir ein regelmässiges Unterrichtsprogramm installiert haben, werden weitere Projekt folgen. Örtliche Kiteschulen unterstützen bereits das Projekt mit freien Unterrichtstunden, um die Kinder zu integrieren.

Picture 14bdb808 29ce 44ba bfad efbc9c8d1059Picture 09e54b72 5d37 46b7 a459 255082d7a802Picture 6d4a7955 4c09 4d5d bfc6 84370d5f5882

Dafür brauche ich Unterstützung

Wir möchten einen Lehrer für ein Jahr nach Tatajuba holen, um das Programm auf ein solides Fundament zu stellen. Das benötigt eine Anschubfinanzierung. Wir arbeiten bereits an einem Programm dass wir ab 2023 durch Sponsoren und Spenden vor Ort das Projekt weiterentwickeln können.

Content