Schön:

Seit 15 Jahren zeigen wir jedes Jahr zusammen mit dem grössten deutschen Umwelt- und Naturfilmfestival «NaturVision» aus Ludwigsburg eine Auswahl der besten aktuellen Naturdokumentarfilme im naturama Aargau, dem bekannten Naturmuseum in Aarau. Jedes Jahr kommen über 600 kleine und grosse BesucherInnen und schauen sich die über 20 ausgewählten Filme an. Es herrscht immer eine schöne, familiäre Athmosphäre, man kennt sich und trifft sich seit Jahren hier immer Mitte Januar um unter der mittelländischen Nebeldecke eindrückliche Naturbilder und spannende Umweltdokumentationen zu entdecken.

Blöd:

Nun fällt das beliebte Filmwochenende dem Spardruck des bürgerlichen Parlaments zum Opfer und soll gestrichen werden.

Aber:

Das wollen wir nicht einfach so hinnehmen und kämpfen darum, dass wir diese schöne Veranstaltung weiterhin realisieren können. Wir bauen eine neue Trägerschaft auf, suchen neue Partnerschaften und stellen die Filmtage auf eine neue Basis. Bis wir eine stabile neue Finanzierung aufgebaut haben, suchen wir nun hier für die Ausgabe 2017 zusätzliche Mittel.

Die Aarauer Naturfilmtage finden am Wochenende des 21./22. Januar 2017 statt.

Veranstaltungsort: naturama Aargau, Bahnhofplatz, 5000 Aarau