Projekt Horrorfilm

Wir sind eine 5-köpfige Gruppe die für eine Abschlussarbeit der Fachmittelschule einen Horrorfilm machen wollen. Wir haben schon Erfahrungen sammeln können bezüglich eines Filmes drehen. Für diesen Film haben wir allerdings viel weniger Zeit gehabt und dieser war deshalb auch recht kurz. (Dieser erste Versuch eines Fillmes können sie weiter unten sehen.)
Wir wollen keinen Horrorfilm machen, der nur ein «Gemezel» ist, sondern dass der Film die Zuschauer packt, mitreisst, und dass er unter die Haut geht. Wir haben auch vor, die Grundidee des kurzen Filmes mit der Maske wieder aufzunehmen, aber werden jedoch die Geschichte neu gestalten und weiter ausbauen.

Um dieses Ziel erfolgreich umsetzen zu können, brauchen wir jedoch noch finanzielle Unterstützung, so dass unser Ziel nicht an der mangelnden Qualität und Möglichkeiten scheitert.