BelohnungenVon berglandwirth, am 15.1.2015 19:51

Ich weiss, ich bin etwas im Rückstand mit den Belohnungen, doch bitte ich um Nachsicht. Und es werden hundertpro alle ausgeliefert, in den nächsten Wochen. Versprochen.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

4
Hi Jürg
Gerade zurück aus den USA kommt dein Käsepaket wie gerufen. Rohmilchkäse aus den Bergen - wie haben wir das dort vermisst.
Herzlichen Dank
Hans
1
ich habe immer noch kein käseplättli erhalten :-(
Picture dbb75289 f976 441c beaa 38117f8c8f2f
Lieber Jürg,
Ich habe schon vor zwei, drei Wochen Dein Käseplättli erhalten und darf Dir sagen, dass es mir sehr geschmeckt hat. Vielen herzlichen Dank dafür!
Ich habe im Sinn, euch dann in der warmen Jahreszeit mal zu besuchen, denn ich habe auf euren verschiedenen Webseiten schon so viel Spannendes gelesen und gesehen, dass mich jetzt "der Gwunder sticht"... ;))
Nicht nur die Käseproduktion und euer Restaurant "Staziun Lavin" interessieren mich, sondern auch das Artischockenfeld und die vielen farbigen Kartoffeln...!! :))
Toll, was ihr da alles auf die Beine gestellt habt und nun mit so viel Liebe und Hingabe bewirtschaftet... DAS muss ich gesehen haben!!!
Unterdessen schicke ich euch ganz herzliche Salutissimi aus einem BelTicino am Lago Maggiore...❤!!
Marzia
3
Besten Dank für Käse-Salsiz-Plättli, alles wunderbar.
Ihnen und Ihrer Familie ein glückliches 2015!
5
Lieber Jürg,
habe heute das Plättli mit Käse und Salsiz erhalten. Sieht super appetitlich aus. Vielen Dank!
Noch habe ich weder Wurst noch Käse gegessen, bin aber sicher, dass mir beide herrlich munden werden (entsprechender Kommentar folgt dann!).
Herzliche Grüsse nach Lavin und weiterhin viel Erfolg
Beat
2
Isch doch schön wenn me vo nöime no öbbis z guet het!!! Numme nit hetze! M
Liebi Griess marlene
5
Lieber Jürg und Familie,
Herzlichen Dank für den Alpkäse, den wir noch vor Weihnachten erhalten haben. Die Kinder waren gute Abnehmer. Sie haben alle sehr gerne von dem feinen Alpkäse ein Stück nach Hause mitgenommen. Wir hoffen, dass auch Ihr schöne Festtage erleben konnten. Wir wünschen Euch im neuen Jahr viel, viel Erfolg, Glück und Freude. Nomals vielen Dank und liebe Grüsse aus dem Zürcher Oberland Susi Furrer

0
Hallo, Jürg -
das Fondue war hammermässig fein, danke vielmals!
Herzlich, Katarina
Picture 33969849 622e 4353 9323 98287ef6ac4e
Gut Ding will Weile haben! :-)
1
Guten Abend Jürg, ich melde mich in den nächsten Wochen einmal, ich habe eine Idee, wie ich meine Belohnung auch einziehen könnte. Aber es eilt überhaupt nicht.Grüss mir Lavin herzlich Martin
2
Perfekt! Danke, kein Problem :-)

BelohnungenVon berglandwirth, am 15.12.2014 09:21

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, vielleicht fragen sich die einen bereits, wann den endlich die Belohnungen eintreffen, ob ich die vergessen habe oder ob ich bereits mit all dem Geld in der Südsee weile. Letzterem wäre ich zwar durchaus nicht abgeneigt, geht aber im Moment gar nicht – eben weil ich am Belohnungen verschicken bin. Die Fondues sind durch, als nächstes kommen die diversen Plättchen, diejenigen mit Käserkurs oder Hoferlebnistag erhalten vorerst mal ein Zertifikat und bis das ABC der Berge im Briefkasten liegt, könnte es durchaus 2015 werden. Aber ich bleibe dran. Mit bestem Gruss und frohe Festtage. Jürg.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

4
Lieber Jürg
Vielen herzlichen Dank für den ausgezeichneten Fonduekäse. Da schmeckt man wirklich den Alpkäse drin. Noch nie ein so aromatisches Fondue gehabt.
Schöne Festtagswünsche - Hans
3
Hallo Jürg, leider war ich schon 2 jahren nicht mehr in Lavin. wünsche dir und deiner Familie alles gute zum Projekt und schöne Festtagen. wenn mal zeit zum ausspannen hast komm doch auf den Vierwaldstättersee, für eine schöne Schifffahrt, bist herzlich eingeladen! Andy Kunz, Luzern
3
Lieber Jürg une Familie,
Ein riesen Bravo für Ihr Projekt und grosses Dank für die super leckere Fondue.
Joyeuses fêtes depuis les bords du lac de Neuchâtel. Patrick

WunderbarVon berglandwirth, am 11.11.2014 21:02

Liebe alle

Ihr seid ne Wucht. Vielen dank für die Riesenunterstützung und die lieben Worte. Es freut mich sehr, dass mein Projekt auf eine so grosse Resonanz gestossen ist und mein Hof jetzt dermassen viele symbolische Mitbesitzer und Mitbesitzerinnen hat. Das wird mir über so manchen dunklen und kalten Wintermorgen hinweg helfen, wenn ich mich lieber noch mal im Bett umdrehen möchte…

In dem Fall mach ich micht jetzt hinter die Fondueraffelmaschine, organisiere die Plättchen und beginne damit, die Belohnungen zu verteilen.

Ihr werdet von mir hören.

Vielen, vielen Dank. Jürg

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Picture 688076bc fe2f 4a41 a9ba 9236f9fdf7fb
Hallo Jürg, das Fondue haben wir gestern open air auf dem Balkon genossen. War fantastisch. Brauchen mehr! Wo bestellen? Herzlicher Gruss, Daniel
5
freu mich auf den Hoftag ;-) und natürlich auch sonst darüber, dass das Bauernleben auf Uschlaingas weitergeht!
Picture dbb75289 f976 441c beaa 38117f8c8f2f
Lieber Jürg
Es ist so wunderbar, dies als Klein-Unterstützerin mitzuerleben und eine so tiefe Freude für Dich und Deine Familie zu spüren... zu wissen, dass ihr bleiben könnt, dass ihr eure Arbeit weiterführen dürft und dass euer bereits so grosser Einsatz nicht vergebens gewesen war...
Ich hatte im allerletzten Moment (über Permakultur Schweiz) von dieser Aktion erfahren und sofort mitgemacht, denn für mich gilt, was ein lieber Freund von mir so formuliert hatte: "Handelt, als wäret ihr von nichts und niemandem getrennt, und ihr werdet morgen eure Welt heilen. Das ist das größte Geheimnis aller Zeiten."
In diesem Sinn wünsche ich euch nur den allerbesten Winter und freue mich, nächstes Jahr einmal ins Engadin zu reisen, um euch besuchen zu kommen, denn ich möchte so gerne all' das Schöne vor Ort sehen und erspüren können - nicht zuletzt das magische Artischockenfeld auf 1'400 Metern Höhe... wow...!! :)))
Herzlich liebe Grüsse aus Locarno am Lago Maggiore für Dich und Deine ganze Familie...
Marzia Narayani

UnglaublichVon berglandwirth, am 2.10.2014 21:55

Ich bin sprachlos, nach knapp 20 Tagen das Ziel schon erreicht, wunderbar ist das. Vielen, vielen dank einstweilen. Aber es bleibt ja noch viel Zeit und je mehr Geld ich erhalte, desto weniger Darlehen muss ich aufnehmen und kann dafür anderweitige Projekte realisieren. Und hey, einen Laubbläser kauf ich sicher nicht, aber ich liebäugle bereits mit einer Photovoltaikanlage…

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

5
Ich freue mich auf den Erfolg des tollen Projekts. Es zeigt, wie Menschen einander helfen und gerne helfen. Solche positiven Erlebnisse tun gut. Auch als Gegengewicht zu den vielen negativen Meldungen.
0
Ich freue mich ausserordentlich über den Erfolg dieses Projektes! Hier engagiere ich mich gerne! Grüessli, Aniratak
5
das freut mich riesig. Ich hoffe, dass noch einiges zusammen kommt, damit Sie weniger Kredit aufnehmen müssen. Ich drücke ganz fest die Daumen. Liebe Grüsse aus dem Zürcher Oberland
4
Danke für die erfreuliche Nachricht: wir teilen Ihr Glück und gratulieren herzlichst!
Ioana Stiefel
Picture 33969849 622e 4353 9323 98287ef6ac4e
ich unterstütze dieses Projekt sehr gerne!
4
Toll! Mich freut das sehr. Alles weiter Glück für euer Vorhaben!
2
Super...das freut mich ungemein für euch!!
Liebe Grüsse
marlene hégelé
Picture 688076bc fe2f 4a41 a9ba 9236f9fdf7fb
Congrats! Ich habe ja nie gezweifelt, dass du eine fette Crowdfunding-Ernte einfahren wirst. Bist eben ein Naturtalent.

ÜberwältigendVon berglandwirth, am 25.9.2014 18:15

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

Ich bin überwältigt und freue mich riesig über den grossen Betrag, den ihr mir für mein Projekt bereits zugesichert habt.

Das ich mich erst jetzt melde, ist deshalb, weil ich anfangs wirklich sprachlos war. Einerseits, ob dem extrem guten Start anderseits auch wegen der «Nebenwirkungen», die so ein Projekt, wie ich gemerkt habe, hervorrufen kann.

Zudem habe ich auch gearbeitet, Kartoffeln aufgenommen beispielsweise, noch bleibt ein kleiner Rest, geemdet habe ich auch und auch die Käserei ist wieder in Betrieb.

Und ich gelobe Besserung und will mich in Zukunft regelmässig melden und auch über die grad anstehenden Arbeiten auf dem Hof schreiben.

Einstweilen vielen, vielen Dank – und: The sky is the limit.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

4
Super, wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg. Gruss von den Koifischern und wir hoffen, dass wir das nächstes Jahr in Zürich sind, wenn die Artischocken geliefert werden.
Picture 8946ae39 d115 46ea b931 20da94af7a0c
Super, drück dir die Daumen für den Rest!
Herzlich,
Bianca
5
Herzlichen Dank für Ihren Bericht, habe mich sehr darüber gefreut. Ich wünsche Ihnen, aber auch mir, ganz, ganz fest, dass es klappt, dass es Ihnen möglich sein wird den Hof zu kaufen. Aus dem Zürcher Oberland liebe Grüsse Susi Furrer
5
Herzlichen Dank für den Bericht, habe mich darüber sehr gefreut. Ich wünsche Ihnen, aber auch mir ganz, ganz fest, dass es klappt, dass es Ihnen möglich sein wird, den Hof zu kaufen. Liebe

Grüsse aus dem Zürcher Oberland Susi Furrer
3
Freut mich sehr, dass es so gut läuft, werde weiterhin versuchen Gönner zu finden
LG Evi