Wir glauben an ein Leben voller Freiheit und uneingeschränkter Mobilität. Anlässlich des Tages der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember sammeln wir für die Schweizerische Muskelgesellschaft.

CHF 1’000

100% von CHF 1’000

"100 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

11 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 18.12.2020

Für Gleichstellung und Selbstbestimmung

Wir sind Scewo, ein Winterthurer Start-up, das den wohl coolsten treppensteigenden Elektrorollstuhl herstellt. Doch heute geht es nicht um uns! Am 3. Dezember, dem Tag der Menschen mit Behinderungen, möchten wir Spenden sammeln für all jene mit einer Muskelerkrankung. Wieso? Weil es so wichtig ist, dass die Bedürfnisse der Menschen mit einer Muskelerkrankung und die ihrer Angehörigen abgedeckt sind. Die Schweizerische Muskelgesellschaft strebt eine Zukunft an, in der diese Menschen selbstbestimmt und gleichgestellt leben können.

Deine gute Tat wird belohnt!

Deine gute Tat wird auch von uns belohnt und zwar mit richtig coolen Dingen! Zum Beispiel die Möglichkeit, ein Teammitglied exklusiv auszuquetschen oder aber ein Fanpaket, das sich anfühlt wie fünf Mal Weihnachten. Wir sind sicher, es ist für jeden etwas dabei.

Gemeinsam schaffen wir das!

Die eingenommenen Spenden gehen vollumfänglich an die Schweizerische Muskelgesellschaft. Die Kosten für Merchandise, Personalaufwand und Weiteres übernehmen wir. Tausend Dank für Deine Unterstützung!