Die Scewo AG entstand 2017 durch ein ehemaliges Studentenprojekt der ETH und ZHdK. Das Jungunternehmen stellt als einziges weltweit einen Elektrorollstuhl her, der auf zwei Rädern fährt und Treppensteigen kann. Die Scewo AG engagiert sich für die Barrierefreiheit in der Schweiz und die Weiterentwicklung der Mobilitätsgeräte.