Homepage geht onlineVon Renatus Derbidge, am 16.6.2014 10:06

Liebe Unterstützer!

Hola! - es hat nun gut 1/2 Jahr gedauert – nun ist es aber soweit: die Homepage inkl. dem Logo ist online.

Viel Freude auf www.sehenundschauen.ch

und nocheinmal: HERZLICHEN DANK!!!!

PS: Wir veranstalten im September ein Seminar in Orbay in den Vogesen, wo wir uns zum Aufackt von «Anblick» mit unserem Anliegen vorstellen. Es ist kostenlos und richtet sich an den Freundeskreis, zu dem wir auch Dich zählen. Infos dazu auf der Homepage unter «Veranstaltungen».

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

LogoVon Renatus Derbidge, am 9.4.2014 16:42

Liebe Unterstützer!

Lange haben wir uns nicht gemeldet – aber nur, weil wir so fleissig waren.
Die Homepage ist fast fertig und das Logo ebenso. In diesem Post ist als Bilddatei eine vorläufige Version des Logos zu sehen.
Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit von Jasminka Bogdanovic. Sie hat es geschafft unsere anpruchsvollen Vorgaben, ein Logo zu entwickeln, das eigentlich keines ist, sondern eher ein Kunstwert, etwas das nicht fixiert und nicht eindeutig ist, etwas das mitwächst, das eine Offenheit hat, das Interpretationsspielraum lässt und dennoch etwas mit «Anblick» zu tun hat, umzusetzen.
Wir freuen uns auf Feedback und in einer bald folgenden Mitteilung den Launch-Termin der Homepage bekannt geben zu können.

Herzliche Grüsse
das «Anblick» Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

User 2 small
Ja, das stimmt für meinen Eindruck mit Euch überein. Man kann beim Anschauen verweilen. Es "erklärt" sich nicht "sofort" / "von selbst" und prägt sich doch ein. Schön!
Jens Bodo Meier am 9.4.2014 20:03

Wir sind überglücklich!Von Renatus Derbidge, am 9.1.2014 15:28

29 Unterstützer

6335 Franken

105% finanziert

5 freudige Anblickler die es nicht fassen können!

Erneut ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer. In den kommenden Tagen werden wir uns nun ans Päckleschnüren, d.h. dem Versenden der Belohnungen machen!

Und: nächste Woche steht ein Termin an, auf den wir fast so gespannt sind, wie wir es waren auf den Ausgang dieser Aktion: ein Treffen mit dem «Altelier Doppelpunkt» (Jasminka Bogdanovic und Johannes Onneken) die wir beauftragt haben Logo und Homepage zu gestalten. Erste Entwürfe wollen sie uns bald vorlegen.

Das Projekt wird ersteinmal auf der «WeMakeIt» Seite bleiben, denn so kann Aktuelles und Neues über das News-Tool direkt an euch gelangen. Es bleibt spannend, denn jetzt geht es erst richtig los.

Euer von Glück und Dankbarkeit überweltigtes «Anblick»- Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Wow, geschafft!Von Renatus Derbidge, am 8.1.2014 10:20

unglaublich, aber wahr. Das Fiebern hat sich gelohnt. Das zwischenzeitlich so ferne erscheinende Ziel ist erreicht: das Projekt ist finanziert! Danke Euch! HERZLICHEN DANK!!!

Die verbleibenden 27 Stunden können trotzdem noch genutzt werden noch weiter «Belohnungen» abzugreifen. Denn alles was zusätzlich eingeht, wird ebenfalls sinnvoll eingesetzt werden – wir müssen z.B. dringend in Klausur gehen um jetzt die Inhalte und die Details für das Homepage-Gerüsst (was wir machen lassen und nun auch bezahalen können) zu erarbeiten, oder die ersten Flyer mit dem neuen Logo drucken zu können, oder zum Erstehen der Briefmarken um all die Belohnungen zu verschicken oder zum Ausgleich, dass ja 10% der Gesamtsumme bei «We Make It» verbleibt. Oder oder oder, jetzt gibts viel zu tun für uns – dank eurem Unterstützungswillen sind wird gestärkt und ermuntert nun tatkräftig los zu legen.

Ihr hört von uns, herzliche Grüsse, euer Anblick-Team.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

User 2 small
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und Wünsche für weiter gutes Vorangehen!!
Jens
Jens Bodo Meier am 8.1.2014 10:48

Startschuss zum EndspurtVon Renatus Derbidge, am 3.1.2014 12:32

Liebe Unterstützer!

Fünf Tage vor Ende der Aktion haben wir gut 50% des angepeilten Betrages als Spendenzusagen erhalten.

Attraktive Belohnungen wie das exklusive Dinner mit uns oder neu: ein Privatkonzert von mir (aka The Loveshakes) bei Dir im Wohnzimmer sind noch nicht «in Anspruch» genommen worden.

Vereint und motiviert, nocheinmal alle Register zu ziehen die Aktion bekannt zu machen, nun auch die Bitte an alle bisherigen «Unterstützer»: Bitte weitersagen, darüber Reden, uns Rückmeldung geben, Ideen, Wünsche, Kritik: alles hilft uns das Anliegen poentierter und griffiger darzustellen um möglichst bis zum 7.1. das Ziel zu erreichen.

Es wäre wunderbar wenn «Anblick – zum Sehen geboren zum Schauen bestellt» dank dieser Aktion 2014 durchstarten kann. Wir sind parat und haben viel zu bieten, viel vor und viel versprochen :-)

Mit einer anständigen Homepage und dem Anblick – Logo hätten wir eine solide Basis die es uns erlaubt eine Identität nach aussen aufzubauen, die uns stärkt, und von der aus wir sichtbar in die Welt treten können.

Herzliche Grüsse und: Ahoi!

Renatus für das Anblick - Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

User 1 small
Hallo, gerne blicke ich euch an und werde euer Vorhaben in die Welt possaunen. Noch besser, als ihr es hier darstellt, könnt ihr euer Projekt gar nicht "verkaufen".
Viel Erfolg und erfolgreiche 5 Resttage!!
Andreas Deibele am 3.1.2014 21:18

Halbzeit!Von Renatus Derbidge, am 25.12.2013 13:56

Liebe Unterstützer! Es ist Halbzeit unserer Aktion, und wenn in den nächsten Minuten noch CHF 77 eingehen, können wir den kontinuierlichen Vorstoss Richtung erfolgreich erreichtes Ziel aufrecht erhalten. Das holen wir noch auf! Noch 15 Tage, genug Zeit auf die Aktion aufmerksam zu machen? (wir alle!).

Eine frohe Weihnacht und gute Zeit in den heiligen Nächten und Tagen!

Es grüsst herzlich und dankend für euer grossartiges Mitwirken bisher,

euer «Anblick- zum Sehen geboren, zum Schauen bestellt« Team.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Die wichtigen ersten 10 Tage waren erfolgreich!Von Renatus Derbidge, am 20.12.2013 11:59

Es wird gesagt, dass in den ersten 10 Tagen 25% der Zielsumme eingehen sollte damit ein Projekt erfolgreich abschlisst. Das haben wir geschafft! Sogar übertroffen! Ein Drittel der Zeit brachte bereits ein Drittel an zugesagten Spenden ein. Das ist fantastisch! So müssen wir nicht auf ein exponentielles Wachstum hoffen- es darf einfach so, stet und beherzt weitergehen. Herzlichen Dank an alle bisherigen Unterstützer, Ihr macht uns Mut, dass es gelingt. DANKE und ein schönes 4. Adventswochenende!

Liebe Grüsse, euer «Anblick – zum Sehen geboren zum Schauen bestellt« Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung