Wir bedanken uns recht herzlich!Von Artenne, am 4.9.2019 18:09

Picture 4a3ecc3a f7e7 48ce 8a62 8dc5f71b6db2Picture 4539e0b4 8038 4565 9860 5663acadcdd7

Vielen Dank für Eurer Vertrauen und eure Anerkennung, wir freuen uns riesig! Es ist uns auch Auftrag! Die Belohnungen - wie Konzertkarten und Spätzle-Essen, sowie Vergünstigungen - bitte einlösen! Wir freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüße

Das ARTENNE TEAM

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Endspurt - wir brauchen Dich!Von Artenne, am 23.8.2019 22:06

Picture e78e258e d6c6 4e9b 8165 13b113acaf8aPicture 009de3f6 5491 4764 8a91 f2abd5b7170e

Liebe Freunde! Liebe Förderer der Artenne!

Neuigkeiten zum Projekt Artenne 25 Wir freuen uns riesig über euere tolle Unterstützung. Mit 86 % ( 3875 Euro) von 4500 Euro sind wir gut unterwegs…!!

Danke für das rege Interesse und die Förderung des Jubiläumsprogramms durch über 30+ UnterstützerInnen. Wir danken den Firmen, Künstler und Künstlerinnen, Vertretern von Kunst- und Kulturinstitutionen und allen Freunden der Artenne von Nah und Fern.

Region Walgau? Die Kulturinitiative Artenne setzt mit dem Wandel in ländlichen Regionen, im Speziellen im Walgau auseinander. Dazu gehören die Gemeinden zwischen Feldkirch und Bludenz, Bludesch, Bürs, Bürserberg, Düns, Dünserberg, Frastanz, Göfis, Ludesch, Nenzing, Nüziders, Röns, Satteins, Schlins, Schnifis und Thüringen.

Aus verschiedenen Gemeinden haben wir schon Unterstützer und wir freuen uns auf neue Förderer und Gesichter bei unseren Veranstaltungen.

In 9 Tagen ans Ziel In den nächsten 9 Tagen hoffen wir, dass noch viele Kunst- und Kulturliebhaber von unserem Jubiläum und Jubiläumsprogramm erfahren, und uns auch unterstützen. Es gibt Möglichkeiten uns auch unentgeltlich zu fördern, indem ihr unsere Initiative via email, Facebook und natürlich Mundpropaganda zu verbreiten helft. Wer es noch nicht weiss, als Dankeschön warten eine Führung durch die Jubiläumsausstellung, Schnupperkurse, Konzerte, Kulinarisches wie Käsespätzle-Essen und Nenzinger Himmelfahrten. Für Firmen, die die Kinder ihrer eigene Gemeinde bildnerisch fördern möchten, bieten wir auch ein Spezialpaket an.

Wer hat auch technische Probleme beim Spenden? Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass der Zugang für manche zu wemakeit Webseite schwierig bzw. unmöglich ist. Am einfachsten ist es mit Google oder Facebook Account bei wemakeit registrieren und spenden. Wer Probleme mit der Überweisung hat, kann sich direkt bei uns melden: Tel 0664 73574513 oder per email: office@artenne.at

Gemeinsam Verantwortung tragen und gemeinsam Erfolg haben Das Wunderbare an Crowd-Funding ist, dass damit das Projekt Artenne 25 demokratisch und breit gefördert wird. Jeder Einzelne übernimmt Verantwortung und trägt zum Erfolg es Projekt bei. Das gibt neue Impulse, Motivation und Anerkennung und hilft, dass die Initiative mit Zuversicht in die Zukunft blicken kann.

Wir danken für die Unterstützung! Helmut und Hildegard Schlatter mit Vorstandsmitglieder Elisabeth Gambs, Alois Galehr und Isabella Marte

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Firmen fördern KreativitätVon Artenne, am 19.8.2019 17:35

Content

Wir bieten für Kindergartengruppen und Schulklassen einen Mal- und Zeichenkurs in der Artenne an (Termin nach Vereinbarung).

So kann ihre Firma die Kinder des Kindergartens oder der Schule ihrer Standortgemeinde fördern!

Zusätzlich laden wir alle Firmensponsoren zu einer Führung durch die aktuelle Ausstellung Artenne 25 und einem Glas Wein entweder am Sonntag, den 29. September oder 6. Oktober um 17.00 Uhr ein.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Schnupperkurse in der ArtenneVon Artenne, am 16.8.2019 11:45

Picture 5627b4d3 98f5 4695 bd7c bb3a6911276cPicture 6ec5470f 2066 40a5 8ef5 3cf3feac4592Picture 916b9472 5ac9 4aaa b8b5 56e64534d605

Im Zeitalter der zunehmenden Digitalisierung ist es umso wichtiger, dass wir uns auch kreativ beschäftigen, denn Kreativität unterstützt eine positive geistige Entwicklung und fördert die Lernfähigkeit.

Mit unserem wemakit-Schnupperkurs in der Artenne laden wir Kinder und Jugendliche ein, ein paar Stunden entspannt, ohne Leistungsdruck, das expressive Potential von trockenen und nassen Medien für sich neu zu entdecken.

Auch für Erwachsene lohnt es sich den Alltag einmal loszulassen, um mit Pinsel und Farben ganz frei zu experimentieren und Lebenserfahrungen zu verbildlichen. Kreativität steigert die Lebensqualität in jedem Alter!

Zusammen macht es mehr Spass und wir erleben, wie kreatives Arbeiten in der Gruppe viele Vorteile haben kann: Wir inspirieren uns gegenseitig mit neuen Ideen , wir lernen miteinander, erkennen und lösen Probleme. Bilder sind schöne Erinnerungen.

Kinder 12. Oktober 13.00 - 16.00 Uhr Jugendliche 12. Oktober 17.00 - 20.00 Uhr Erwachsene, Mittwoch 2. Oktober 18.00 - 22.00 Uhr Kosten (alle Materialien inklusive, freie Getränke) Kinder und Jugendliche 35 Euro Erwachsene 60 Euro

Wir freuen uns über deine Anmeldung und auch über Spenden zum Jubiläumsprogramm Artenne 25.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Unser Projekt gefälltVon Artenne, am 13.8.2019 22:27

Liebe Freunde der Artenne! Liebe Kunst- und Kulturinteressierte!

Unser Projekt gefällt! – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge» von wemakeit! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene». WIr sind ein bisschen stolz!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Termine der BelohnungenVon Artenne, am 13.8.2019 22:09

Picture f1e70495 cc8f 4597 a602 953d07a74810Picture 916d50c0 e298 405d bc5a dcdfaf0e53e7Picture 04f2616f dd54 4754 9c79 fc608cd1f319Picture d314c058 41c2 4fe5 ae42 607bba654cb3Picture eac36748 6765 4d30 8c8e 80421eb3591cPicture 8e1aa9df a4a7 45f2 8df2 511f599e7f96Picture 17514547 677e 496f 8185 56af6432135b

Liebe Freunde! Liebe Kulturinteressierte!

Hier die aktuellen Termine der Belohnungen für Euch:

  • Freitag, 13. September 19 h - Eröffnung Ausstellung Artenne 25
  • Freitag, 20. September 20 h - Die Schurken und Fest
  • Sonntag, 29. September 11 h - SaxDot.com
  • Sonntag, 29. September und 6. Oktober 17 h - Führung durch die Ausstellung «Artenne 25»
  • Mittwoch, 2. Oktober 18 h - 22 h - Einführung in die Malkunst « Vom Pinselstrich zur Malerei, Erwachsene
  • Samstag, 5. Oktober 18 h - 1.00 h Lange Nacht der Museen ORF
  • Sonntag, 6. Oktober 17 h - Führung durch die Ausstellung «Artenne 25»

  • Samstag, 12. Oktober 13.00 - 16.00 Uhr Kinder Schnupperkurs
  • Samstag, 12. Oktober 17.00 - 20.00 Uhr Jugendliche Schnupperkurs
  • Mittwoch, 16. Oktober ab 19 h - Spätzle Essen in der Artenne ….. weitere Informationen und Termine folgen!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Harald Gmeiner zu Artenne 25Von Artenne, am 12.8.2019 06:31

Harald Gmeiner, Künstler und Mitinitiator «tenneale» 94 - zu 25 Jahre Artenne.

Gemeinsam mit Harald Gmeiner hat Helmut Schlatter die Idee 1994 entwickelt, das Wirtschaftsgebäude als Arbeitsplatz und Werkstatt für kreatives Schaffen zu nutzen. Die Grundidee dahinter war ambitionierte autodidakte KünstlerInnen mit akademischen KünstlerInnen auf Augenhöhe zusammenzubringen. Eingeladen wurden Freunde, Bekannte und KünsterlerInnen um diesen außergewöhnlichen Arbeitsplatz zu nutzen. Es wurde gearbeitet, gekocht, gegessen, Musik gemacht und viel diskutiert. Die Begegnung mit Gleichgesinnten war eine große Bereicherung und die entstandenen Werke beachtlich.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Guter Start der Crowdfunding Initiative - Artenne 25Von Artenne, am 6.8.2019 06:46

Picture c939dece 2693 400e 988a fbabaa2ab424Picture 581ceee2 fc70 4246 ae6f 5496926b4650Picture 0613215f 00ee 4008 a18c d2882eed9044Picture 33adedcd 0df2 4b17 8ad2 d47c0e7bfbf1Picture bce30aad ab22 4292 ab52 3f809324d29d

Liebe Freunde der Artenne! Liebe Kunst- und Kulturinteressierte!

Wir freuen uns, dass die Crowdfunding Aktion Artenne 25 erfolgreich angelaufen ist. 1/3 der angestrebten Gelder wurde bereits gespendet. Wir danken allen Kulturfreunden u.a. der Fa. Getzner, Mutter & Cie. (Bludenz), der Gemeinde Schnifis, Fa. Wohn-Art-Design-Peter Prax (Dornbirn), Klaus Mathis (Dornbirn), Roland Albrecht (Berlin), Brigitte Flinspach (Bregenz), Feuchtner-König (Bregenz), ZacZac Grill (Nenzing), Hilde Lutz (Nenzing) und Paula Maier (Beschling), Sabine Wöllgens und Elisabeth Tschann (Thüringen), Hannah Stippl (Elsbach), Manfred Schlatter (Schruns) für die großzügige Unterstützung. Am Mittwoch, den 16. Oktober ist der Termin fürs Käsespätzle-Essen und eine Führung durch die Jubiliäumsausstellung in der Artenne! Es gibt noch Platz am Tisch für weitere Gäste…..

Wozu benötigen wir Unterstützung Mit deiner Spende werden eine Jubiläumsausstellung mit Katalog und ein 3-tägiges Symposium mitfinanziert.

Neue Erfahrungen und Erlebnisse als Dankeschön Wer seine kreativen Talente entdecken will, für den bieten wir einen Abend «Vom Pinselstrich zur Malerei» - eine Einführung in die Malkunst am Mittwoch, 2. Oktober ab 18.00 Uhr in der Artenne an. Der Abend schließt mit einem Glas Wein.

Je nach Höhe des Beitrages gibt es z.b. freie Nutzung der Räumlichkeiten in der Artenne für eine private oder Firmen-Veranstaltung, die Mitgliedschaft, freier Eintritt zu Veranstaltungen und Kursen, Ausflug in den Nenzinger Himmel und kulinarische Erlebnisse.

Nach erfolgreichem Abschluss der Crowd-Funding Aktion erstellen wir eine Sponsoren-Liste, die wir in der Artenne, auf unserer Website und auf Facebook veröffentlichen werden. Gerne stellen wir dir eine Bestätigung als Sponsor aus, damit der Betrag auch abgesetzt werden kann.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden