Neue Ansätze zur ländlichen Kultur ...

Mit Deiner Unterstützung werden wir die wichtigsten Themen wieder aufgreifen, neue Zusammenhänge finden und in einer kuratierten Ausstellung präsentieren. Die anschließende dreitägige Klausur soll neue Impulse für zukünftige Programme von gesellschaftlicher Relevanz geben. Wir wollen wissen: Wie kann ein intensiver Rückblick überraschen? Wie wirkt eine Verdichtung der Themen der letzen 25 Jahre? Wie reagieren wir darauf? Unser Ziel ist es, alte und neue Phänomene zu erkennen, kritisch zu hinterfragen und künstlerisch Stellung zu beziehen.

Wir arbeiten mit der Überzeugung und dem Bewusstsein, dass kreatives Denken und Arbeiten sich generell positiv auf die Gesellschaft auswirkt. Der breite Zugang zu Kunst und Kultur, der Kontakt und Dialog zwischen Experten, KünstlerInnen und den Besuchern ist uns als KulturvermittlerInnen ein großes Anliegen.

Content

Kuhstall ist Kulturraum

Mit Ausstellungen, Klausuren, Exkursionen, Lesungen, Konzerten und kreativen Kursen werden die Besucher weiterhin damit konfrontiert, dass unsere Wahrnehmungen von «Landschaft und Kultur» von einem Zeitgeist abhängig sind, der ständig hinterfragt werden muss. Wir sind alle Mitgestalter und verantwortlich für unseren gemeinsamen kulturellen Lebensraum.

Genau deswegen haben wir aus einem Kuhstall und Wirtschaftsgebäude einen Raum für Kunst und Kultur im Raum Walgau geschaffen. Dieser langjährige Prozess - initiiert von Helmut und Hildegard Schlatter – wurde von einer Gruppe begeisterter Künstler, Kulturliebhaber und Experten begleitet, inspiriert und unterstützt. Unsere Leidenschaft und Freude an der kulturellen Arbeit wird von einem interessierten und treuen Publikum genährt.

Wir laden Dich ein, Mitglied zu werden und unser Jubiläumsprogramm zu fördern!

Unser Angebot an Dich

Mit deiner Unterstützung werden wir die anfallenden Kosten für die Ausstellung, die Klausur und den Sonderdruck zum Jubiläum finanzieren.

Unser Dankeschönpaket besteht je nach Beitrag aus freier Nutzung der Räumlichkeiten, freiem oder verbilligtem Eintritt, Kässpätzlepartie, Nenzinger Himmelfahrt, Mal-Schnupperkurs für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Sonderausgabe zum Jubiläum und freie Mitgliedschaft.

Wir danken recht herzlich für die Unterstützung!