Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

4
sometime antisocial, always antifascist
2
Antifaschismus ist eine Pflicht, kein Verbrechen
Picture 30ae581e 7ff1 4ba3 b5a2 8d048f2acecc
<3<3<3<3<3<3<3
5
Nazifrei
ja so soll es sein
das neue Jahr
wir bald treten ein
0
Keinen Fussbreit den Faschisten. Weltweit vereint.
3
T-Shirt Grösse L, schmaler Schnitt (oder so ähnlich).

Es braucht euch!
4
Die Beweislage ist eindeutig. Die Absicht hinter dieser Repressionswelle auch.
Picture 9db44fc9 3622 4cd3 a3ce 80bd93c5d82b
Kopf hoch und solidarische Grüsse aus Zürich!
2
Basel bleibt Nazi frei!
0
Alerta alerta!
3
danke euch!
1
es darf nicht sein, dass manche menschen ausgegrenzt oder benachteiligt werden. kein fussbreit den faschisten!!!
Picture 018beb8b d389 4808 a598 5c07af771c71
Basel bleibt Gewaltfrei! :-)
Picture a14ca2d0 aae9 4de7 88e4 9e69640e0467
Danke Euch!
4
Einstehen gegen Rechts, immer wichtig & immer richtig!
2
Support your local antifa
4
Wehret den Anfängen!
2
weil: nie mehr!
3
Weil es nicht angeht, dass unsere Polizei Nazis beschützt!
3
Ich finde es wichtig, der Kriminalisierung von Widerstand, sei es Antifa, Klimabewegung, Häuserkampf entgegen zu treten.
5
Nicht nur Basel, die ganze Welt schreit: Nazifrei!!!
2
faschismus bekämpfen: immer überall
4
Mit deiner Spende leistest du einen Beitrag zur Erkämpfung demokratischer Grundrechte
4
<3
0
Antifaschismus ist kein Verbrechen!
2
Weil Faschismus ein Verbrechen ist.
2
Kein Fussbreit!
4
Weil eure Arbeit verdammt wichtig ist.
Liebe Grüße Omar
5
4ever antifa <3 <3 <3
4
Oma sagt immer: Kind, egal wer wir sind und woher wir kommen, unsere Schatten haben alle die gleiche Farbe.
4
Keine Begründung nötig. Gegen Nazis und die Kriminalisierung von Widerstand.
2
Weil das Thema heute keine Diskussion mehr sein sollte aber leider immer noch ist! Und weil Feminismus und Antifaschismus zusammen für eine bessere Welt arbeiten!
2
Forever Antifa!
3
Ich möchte in einer Gesellschaft oder in einer Welt leben, wo ich frei reisen kann, wo ich mich frei äußern kann was ich denke, was ich sage. Ich möchte mit Menschen zusammen sein können, wo Hautfarbe, Nationalität, Religion, sexuelle Ausrichtung keine Rolle spielt.
Und, Nazis sind einfach scheiße!
4
Prozesse gegen die Polizei und Nazis kosten viel Geld! Damit sie nicht von Anfang aussichtslos sind, solltest auch Du spenden!
1
antifascista siempre!!!!! vergiss nie, dass auch die am wenigsten faschistischen noch immer faschisten sind!
1
Wehret den Anfängen!
1
Zuviele janasauskassel
2
Der Widerstand gegen faschistische Ideologien muss für jeden aufgeklärten, historisch bewussten Menschen eine Selbstverständlichkeit sein. Faschismus ist der Tod jeder Menschlichkeit und somit jeder Gesellschaft!
0
As a Jew - but first of all as a human being - the fact that so many people went out against Nazis makes me feel safer in Basel. I don't have a choice but many other, and the fact they chose not to look away and that they are willing to make a sacrifice is something I respect and am thankful for. No pasaran!
5
Es bedarf einer gemeinsamen Praxis und Perspektive.
Berxwedan Jîyan e!
Alerta Alerta Antifascista!
5
<3 support your local antifa <3
1
161
2
no «good country» is free from tyranny by law enforcement, as long as cops are fascists (which they will keep being under conservative hierarchical conditions)
no reform will fix that.
3
Was denn sonst?
1
mutig und wichtig!
0
Heute vor zwei Jahren war ich das erste Mal auf einer Demo. Die Basel Nazifrei Demo. Als Freund*innen mir davon erzählten - sagten, wir gingen gegen Nazis auf die Strasse - war es für mich keine Frage, dass ich mitgehen werde. Nie hätte ich mir gedacht, was das hätte nach sich ziehen können.
Ich wurde nicht verhaftet, musste nichts zahlen, stehe nicht vor Gericht.
Aber ich habe Geld. Geld, das ich meiner Meinung nach nicht verdient habe, aber das ich unbedingt für Gutes nutzen möchte. Ich habe dieses Jahr den Maturpreis gewonnen, der von der Novartis jedes Schuljahr fünfmal verliehen wird. An jedem der fünf Gymnasien erhält ein*e Schüler*in diesen Preis für besonders Engagement oder oft auch einfach gute Noten.
Es ist meiner Meinung nach eine ekelhafte Form der Novartis ihre Macht durch Geld zu demonstrieren und junge Menschen für Ihre Sache zu rekrutieren. Dazu unterstreicht es unsere Leistungsgesellschaft aufs derbste - als ob es eine Person in jeder Schule gäbe, die sich von allen anderen abhebt.
Aus diesen Gründen möchte ich das gewonnene Geld für andere einsetzen und damit dafür sorgen, dass die Novartis ihr Geld auch mal sinnvoll einsetzt.
3
Wichtig! Cool! Danke!
3
E sozials Dänke sött sich hütt in jedem Kopf abspiele. Gege Rassismus und für e MITTENAND!
Ussedäm ganz e cooli Idee mit de Gadges.
2
Weil Basel NaziFrei bleiben muss.
4
Am Samschtig alli uf Basel!
2
Vielen Dank für Eure wichtige Arbeit gegen den aufkeimenden Faschismus und Rassismus.