BASELS VERBORGENE GESCHICHTEN führt Kinder mit lustigen Karten und Aktionen durch die Basler Altstadt und lässt sie dort Spuren des historischen Basels entdecken.

CHF 6’860

137% von CHF 5’000

"137 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

140 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 19.2.2017

Das Projekt:

Dieses innovative Buch nutzt Geschichten über Basler Legenden, lustige Illustrationen und Aktivitäten, um Kinder auf Basels Geschichte und Kultur neugierig zu machen. Es führt sie auf eine spannende Tour durch die Basler Altstadt, wo sie auf den Spuren legendärer Ungeheuer und Geister in den Bann von Basels Geschichte gezogen werden. Das Buch erscheint auf Deutsch und Englisch.

Ich habe Basel erst wirklich kennengelernt, als ich anfing zu unterrichten und einen Weg suchte, um Kindern Basel, seine Geschichte und Kultur zu vermitteln,und zwar auf wirklich kindgerechte Weise. Ich stiess auf die alten Basler Legenden und wusste sofort, dass ich jetzt den Schlüssel dazu gefunden hatte. Zu verschiedenen Orten in Basels Altstadt erzählte ich passende historisch basierte Geschichten, die Kinder waren fasziniert und wollten immer mehr über ihre Stadt wissen. Sie haben Basel mit neuen Augen gesehen. Die mit Orten und Sehenswürdigkeiten verbundenen Geschichten waren für sie unvergesslich und haben der Stadt etwas Magisches verliehen.

Das vierfarbige, 48-seitige Buch erzählt sechs berühmte Basler Legenden, liebevoll illustriert von Jooce Garrett. Nach jeder Geschichte wird eine kleine Stadttour vorgeschlagen, bei der Kinder die passenden historischen Spuren und Sehenswürdigkeiten suchen und entdecken können.

Wir haben uns nicht nur sehr bemüht, das Buch kindgerecht zu machen, sondern auch interessant und bezahlbar für Erwachsene. Wir bitten um Ihre Unterstützung,damit dieses Ziel besser erreicht werden kann. Ihr Beitrag zu unserem Projekt sichert Ihnen Belohnungen und hilft, dass das Buch möglichst vielen Kindern Spass und Wissen bringt.

Die Autorin:

Jeanne Darling hat fast während ihrer gesamten beruflichen Laufbahn unterrichtet. Geboren und aufgewachsen in den USA, besitzt sie einen Masterabschluss der Harvard Graduate School of Education. Nachdem sie 1991 nach Basel zog, wurde sie Gründerin und Direktorin von Tiny Tots (heute Early Learning Association), dem ersten multikulturellen, ganztägigen Unterricht in Englisch für kleine Kinder in Basel. Von 2004 bis zu ihrer Pensionierung 2014 unterrichtete Jeanne Darling an der International School Basel, wo sie begann, Führungen durch Basel für Kinder anzubieten. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen zu Kindern und veranstaltet Erzählstunden für Kinder in Basel und Riehen.

Der Zeichner:

Jooce Garrett ist ein erfolgreicher Illustrator, der lange in London lebte und eine ellenlange Liste angesehener Auftraggeber vorweisen kann. Die spannende Aussicht, Jeanne Darlings wunderbare Geschichten zu illustrieren und lebendig werden zu lassen, hat ihn von seiner Gitarre und der Malerei weggelockt. Jooce lebt in seinem geliebten Basel, wo er kürzlich auch eingebürgert wurde. Finden Sie mehr zu Jooce Garrett unter www.joocegarrett.com

Die deutsche Ausgabe wurde von Basler Stadtführer Peter Habicht übersetzt.

DIE BEHLOHNUNGEN: Um das englische Buch zu bestellen, klicken Sie auf den englischen Text.

Rewards:

To order the book in German, click over to the German text.