Was?

Ziel ist die Veröffentlichung einer Picture-Single mit dem Song «Bernard & Bianca», bei der Musik und Verpackung auf gleicher Ebene agieren. Es soll keine lieblose Platte gepresst werden, sondern ein Kunstprodukt entstehen. Ein Collector’s Item, das weit über die gewöhnliche Veröffentlichung von Musik, wie sie 2013 passiert, hinaus reicht. Das beginnt mit der Wahl des Mediums: Vinyl.

Die Vinylplatte wird als sogenannte «Picture» gepresst, d.h. es geht nicht um schwarzes Vinyl, stattdessen wird die Platte komplett mit einer Grafik gestaltet. Es handelt sich um sehr dickes 180g Vinyl. Die Platte erhält das Aussehen eines fettigen, gebratenen Burgerpatties mit Grillstreifen. Burger-Vinyl für den Plattenteller.

Das äußere Sleeve bilden zwei Brötchenhälften, die obere mit Sesamkörnern und die untere. Das innere Sleeve besteht aus Grafikdrucken von Tomate, Gurke, Salat, Ketchup und Senf. So entsteht modular ein Gesamtkunstwerk «Burger», welches in seine Einzelteile zerlegt werden kann. So kann man sich beispielsweise die Gurke runter nehmen, falls man keine mag!

Es besteht auch die Möglichkeit, das Kunstwerk in der Druckerei zusätzlich mit einem Geruchsstreifen zu versehen. Dieser ist transparent, gibt jedoch durch Reiben mit der Hand einen Duft ab. Er ist mit dem Geruch «Barbecue» angedacht.

Flankierend zur Burgersingle wird es ein Video geben, welches die Burgerstory erzählt. Dieses ist ebenfalls Teil des Crowdfundings und wird mitveröffentlicht.

Content

Der Song

Was den Song angeht: die Veröffentlichung fasst knappe sechs Minuten, zu lang für eine Single-Seite. Das Lied wird deswegen in der Mitte geteilt und auf A- und B-Seite verteilt sein. Ein guter Burger muss nach der Hälfte der Bratzeit schließlich umgedreht werden. Handwerklich geschieht diese Trennung durch Fade Out bzw. In. Um den Song im Kompletten zu hören, kommt jede Platte mit einem Download-Code, der gleichzeitig zum dazugehörigen Video verweist. Das ist sinnvoll und schlägt den Bogen vom Vinyl in das digitale Zeitalter.

Mit wem?

Das Label unbreakmyheart übernimmt den Vetrieb und betreibt unterstützend sehr gute Netzwerke durch Kooperationen, u.a. mit Robert Johnson, Freunde von Freunden, der HfG Offenbach u.v.m. Durch Kontakte der Band ist ein sehr gut vernetzter Vertrieb in den USA und Kanada gewährleistet. Auf bekannten Blogs und in einer Reihe von Magazinen sind bereits Reviews vorbesprochen und eine Veröffentlichung avisiert.

Jetzt ihr!

Helft uns dabei ein ambitioniertes und ungewöhnliches Projekt im Bereich Kunst & Musik auf die Beine zu stellen. Passend dazu auf einem ungewöhnlichen und innovativen Weg.

Mit dieser Art der Veröffentlichung wird dem Konsum von Musik als bloßes digitales Produkt ein Gegenpol gesetzt. Musik verschmilzt mit Verpackung und Video zum Gesamtwerk und erfährt eine Aufwertung und eine andere Art der Betrachtung. Die Platte zu besitzen erhält bei dieser Veröffentlichung eine andere Bedeutung, wird zu einer Besonderheit im Musikschrank! Das Item wird auf 500 Exemplare limitiert. Jede/r Unterstützer/in erhält das Vorkaufsrecht für eine Platte zum Einkaufspreis.

Eure Belohnungen (eine Auswahl)

Gerahmtes Kunstwerk, versch. Motive

BDYBLDNG Tasche

Siebdruck Poster

BDYBLDNG/YOUNG HARE Split LP

Picture d6fef8d4 6a9a 4944 9191 5116c4b22583Picture dc6c9b38 749d 412f a538 b4aad733cf8aPicture e35b2b43 386e 4acf 9850 0bac4fda69c8Picture 974b90e5 41d8 4faa b721 49cc12752e60Picture 22cfae9f 2c66 43bd 99a4 f55987574935Picture fc02c0d5 5a14 4b65 a2f2 14a685a19fb3Picture 51d88109 397a 4fb8 8938 450c52ad8b17Picture 5881f4ee 5b7d 4677 9faf ac35738c8d82Picture 6af4d6d4 f73d 4239 9f87 08555455cd44Picture 0ec60743 941e 4a9c 9c0b b51b68f880bc