Unsere Kinder wünschen sich vielfältigere Bewegungsmöglichkeiten in der Pause und in ihrer Freizeit nach der Schule.

Vor rund 15 Jahren wurde beschlossen den Pausenplatz des Schulhauses neu zu gestalten. Es gab jedoch nur kleine Anpassungen. Anfangs 2017 wurde ein erster Teil eines neu erarbeitenden Projektes umgesetzt: die Arena und das Sonnensegel auf der Nord-Seite des Schulhauses am Schulweg 3.

Der untere Pausenplatz ist jedoch seit Jahren unverändert und entspricht nicht mehr den heutigen Bedürfnissen. Dies möchten wir, der Schulrat Böckten in Zusammenarbeit mit der Schule, gerne ändern.

Wir wissen, dass eine Schulhaus-Renovation oder ein Schulhaus-Neubau geplant ist. Es ist jedoch nicht absehbar, wann dies realisiert werden kann. Deshalb ist eine Veränderung des Pausenplatzes JETZT umso wichtiger. Unter dem Motto «Bewegung JETZT» möchten wir ein Klettergerüst auf dem Pausenplatz erstellen, welches die Kinder zum Bewegen und Klettern animiert. Der Schulrat hat zusammen mit der Schule eine kleine Veränderung des Pausenplatzes erarbeitet, welche leicht wieder abgebaut und an einen neuen Standort transferiert werden kann.

Eine Finanzierung durch die Gemeinde ist aktuell nicht möglich. Trotzdem wünschen wir uns dieses Projekt JETZT zu realisieren. Dafür benötigen wir Ihre HILFE!

Picture d6d1865d 6b36 44cb 8cab 5ded06a7cb58Picture 7013f8cd a897 43ca 8507 afec4ca8bfc4

Alle Kinder der Gemeinde Böckten profitieren

Unsere Kinder wünschen sich vielfältigere Bewegungsmöglichkeiten in der Pause und in ihrer Freizeit nach der Schule.

Content

Ein Spielgerät für ALLE!

Ein Spielgerät für alle auf dem Pausenplatz der Schule Böckten. Das geplante Klettergerüst animiert die Kinder sich zu bewegen und zu klettern.

Die körperliche Bewegung (beispielsweise klettern, balancieren) ermöglicht Verknüpfungen im Gehirn, die zu einer Steigerung der Hirnaktivitäten und damit zu höherer Leistungsfähigkeit führen.