Billie braucht deine Hilfe

Billie braucht deine Hilfe

by Nadim Brändli

Riniken and Brugg

Hey, ich bin Billie, eine junge, anhängliche Katze. Ich konnte nur eine kurze Zeit die Natur erkundigen, bevor mich ein Auto stark verletzt hatte. Eine Unterstützung für die OP könnte mir sehr helfen!

Share crowdfunding project

CHF 3’870

86% of CHF 4’500

86 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

75 backers

5 days to go

Spendensammlung für Billies medizinische Versorgungen und Operationen

Hallo und Willkommen! Ich schätze es sehr, dass du hier bist, um mich näher kennenzulernen. Zurzeit bin ich knapp 1,5-jährig und somit noch sehr jung - zu jung um die Welt schlafend zu verlassen, denn ich habe noch so viel Liebe zu geben und so viele Abenteuer zu erleben. Ich tobe sehr gerne in meiner Umgebung herum und liebe es mit meinen Menschen zu kuscheln und zu spielen.

Leider wurde ich am 28. April bei meinem täglichen Spaziergang von einem Auto erfasst und habe es mit meiner allerletzten Kraft zu den Nachbaren geschafft. Das Auto fuhr weiter und ich wurde bei den Nachbaren gefunden und sofort zum Tierarzt gebracht. Anschliessend brachten mich meine Menschen in die Tierklinik, bei dem sich herausstellte, dass mein Bein und Becken gebrochen ist.

  • Das bin ich kurz nach dem Unfall...
    Das bin ich kurz nach dem Unfall...
  • Hier war ich noch glücklich
    Hier war ich noch glücklich
  • Ich kuschle mit meinem Spielzeug. Es sieht aus wie ich! :D
    Ich kuschle mit meinem Spielzeug. Es sieht aus wie ich! :D

Der Aufenthalt in der Tierklinik

In der Tierklinik stellte sich heraus, dass mein Bein und Becken gebrochen ist und dies so bald wie möglich operiert werden muss. Leider war dies für meine Menschen ein Schock, da sie die finanziellen Mittel leider nicht dazu haben. Ich konnte nicht aufstehen und wurde mit starken Schmerzmitteln beruhigt. Nun wurde ich zur kontinuierlichen Überwachung stationär aufgenommen und muss bald operiert werden. Ich kann es kaum erwarten, wieder herumzutoben und mein Spielzeug zu jagen. Jedoch ist es dazu noch ein langer Weg und ich hoffe dieser wird mir bald ermöglicht.

Dafür brauche ich deine Unterstützung

Mein Behandlungsteam und meine Menschen wollen mir eine zweite Chance schenken und mich wieder gesund kriegen, damit ich wieder springen, toben, jagen und rennen kann. Am Tag des Unfalls entschied ich mich, mich von der Strasse zu entfernen und Hilfe zu suchen, damit ich meine Menschen nicht im Stich lasse. Ich muss leider viele Tage in der Klinik verbringen und voraussichtlich zwei Operationen überstehen, und die Kosten haben sich natürlich summiert. Über genaueres kann dich mein Besitzer besser informieren…

Hallo liebe Leserinnen und Leser. Mein Name ist Nadim und ich bin der Besitzer von Billie. Ich wurde im Februar 18 Jahre alt und schliesse im Sommer meine Lehre ab. Aufgrund meines Lernendenlohn kann ich die beiden Operationen nicht selber finanzieren und bin auf die Hilfe von meinen Familienmitgliedern und Euch angewiesen. Billie ist mir sehr ans Herz gewachsen und hat mir sehr in den schwierigen Zeiten geholfen. Sie schlief jede Nacht in meinem Bett und dies wird mir heute Nacht sehr fehlen. Ich möchte Billie ein schönes Leben bieten und dies möglichst ohne Einschränkungen, da sie ja noch sehr jung ist. Deine Unterstützung in Form von Spenden, egal ob klein oder gross, bedeutet uns unglaublich viel. Die Kosten belaufen sich bisher auf CHF 5000.-. Alle Nachbehandlungen sind dabei noch nicht miteinberechnet. Mit diesem Projekt versuche ich einen Teil dieser Kosten zu decken.

Eine grosse Hilfe wäre auch dieses Projekt mit deiner Familie, deinen Freunden, deinen Arbeitskollegen und der Welt zu teilen. Für weitere Informationen kannst du mich direkt kontaktieren.

Ein Herz für Tiere!

  • Billie und Nadim