Picture 8f6fe4f7 d973 4319 aab6 50b0576a26e3

Unsere neue Radsporthalle

Radsport Altdorf ist einer der grössten und erfolgreichsten Hallenradsport-Vereine der Schweiz. Mit Blick in die Zukunft sind wir auf unabhängige, optimale Trainings- und Wettkampf-Räumlichkeiten angewiesen. Wir wollen keine Luxuslösung, sondern eine auf unsere spezifischen Bedürfnisse punkto Training und Wettkampf ausgerichtete Infrastruktur.

Für die neue Halle entstehen Baukosten in Höhe von rund 750’000 Franken. Die Investition werden durch Vereinsvermögen, Sponsoring, öffentliche Gelder sowie Hypotheken finanziert.

Ein Hallenboden aus Parkett

Zur optimalen Trainings- und Wettkampfinfrastruktur für die Ausübung unseres Hallenradsports (Radball und Kunstrad) zählt eben auch ein relativ kostspieliger Hallenboden aus Parkett. Für die Gesamtfläche von ca. 400 m2 entstehen Materialkosten von rund 20’000 Franken. Um dies realisieren zu können, brauchen wir deine Unterstützung.

Picture 89727870 4319 4e47 81ca 52c611f58a65Picture ba050d97 dd2c 435c a87e 85bd861861b5

Was passiert mit dem Geld?

Das von dir einbezahlte Geld wird zur Deckung der Materialkosten für den Parkett-Hallenboden eingesetzt. Für den Einbau des Bodens werden dann Freunde und Vereinsmitglieder unseres Vereins im Einsatz stehen. Sollte das angestrebte Finanzierungsziel nicht erreicht werden, erhältst du den von dir gespendeten Betrag wieder zu 100% zurückerstattet.

Unser Verein Radsport Altdorf

Der bereits über 100 jährige Verein ist in der Hallenradsport-Szene und im Kanton Uri tief verankert und konnte in den letzten Jahren zahlreiche nationale und internationale Erfolge feiern. Zu den bisher grössten Erfolgen der Altdorfer Aushängeschilder Roman Schneider und Dominik Planzer zählen der WM- Titel 2012 sowie die Gesamtweltcup-Siege in den Jahren 2009,2013 und 2015.

Picture 00f8fa54 a52b 451d 8197 f000f2d2dabaPicture ee4e9271 a8c4 44e6 9dd8 14218bde36a0

Starker Nachwuchs

Aber auch die grossartigen Erfolge der Altdorfer Nachwuchs-Sportler können sich sehen lassen. So sicherten sich die Urner beispielsweise im Jahr 2015 Platz 1, 2 und 3 an den U14- Schweizermeisterschaften im Radball.

Der Bau rückt voran

Unsere neue Radsporthalle befindet sich seit anfangs September im Bau. Die Bauarbeiten schreiten gut voran. Einige Impressionen dazu…

Picture 39ef100e 0f1c 4095 af4c e3213de6ba13Picture 90a6213c b91d 43ed b51f 61756fd0cdeaPicture bb9a0efd 5f18 49db 81d6 d1916c5e45baPicture fa86eee6 58ad 4809 b71e ba533d5a419cPicture df99f73c ebba 416a ad4e 564dea7ae3cd