Darum geht’s

Es handelt sich bei der 18-teiligen Serie «Kratzungen blau» um experimentelle Fotografien, die im Rahmen meines Artist-in-Residence-Stipendiums in der Leipziger Baumwollspinnerei (Deutschland) entstanden und bereits mehrfach ausgestellt und verkauft worden sind.

Diese Bildserie, die ich im Atelier in Wien durch unterschiedliche Interventionen weiter bearbeitet habe, möchte ich in Buchform bei einem deutsch- oder englischsprachigen Verlag veröffentlichen.

Picture 2c8285f9 8619 4ba8 a390 2e874d5bd69dPicture 15dbed93 df01 40a8 995a bdd6dd5db2e1Picture b5bc18fb 8a5e 41d7 8e8a 94202a9a2becPicture fe55f4ae 2085 4b38 a791 2b97191b1c04Picture 61b5bacd 34f7 48b6 aa07 bcb0a407b0f5Picture 55ae8898 133b 415f 8518 6103eaa67b43

Dafür brauche ich Unterstützung

Da ein qualitatives Kunstfotobuch aufwendig in der Produktion und teuer ist (vor allem die Druckkosten und die Buchgestaltung), suche ich deine Hilfe.

Ich bedanke mich herzlich im Voraus für deine Unterstützung und hoffe, dass du von meinen Paketen fleißig Gebrauch machst!

Picture f99671ff 1fe2 4352 b248 84d5aa501209Picture 304a009b c762 474c 9f15 5d15b7b71aa6Picture 537e4af5 adcc 4ef2 9923 09ded9fb155f

So soll es aussehen

Das geplante Format des Bildbandes ist 24 x 20 cm, Seitenanzahl 72, Auflage mindestens 1000. Das Buch wird in hoher Qualität auf hochwertigem Papier gedruckt. Der hervorragende Begleittext über die Bilder stammt von Fabian Knierim (Kurator, Wien) und du kannst ihn in 3 Sprachen lesen (Deutsch, Englisch & Französisch).

Im Herbst/Winter 2018 wird das Buch fertig sein und kann noch vor Weihnachten auch auf deinem Tisch liegen! Wenn du mehr wissen willst, dann schick mir eine Mail an office@markolipus.com.