Dein Beitrag

Hilfst du mit, die neue CD von Bougainville mit einer Spende zu finanzieren? Damit unterstützt du Kleinkunst Musik und Musikerinnen in der Schweiz. Das Ziel ist die Summe von CHF 22’000.- innert 45 Tagen zu erreichen.

Jeder Betrag ist willkommen. Und es gibt Belohnungen! Weiter unten findest du Infos dazu und wie du spenden kannst.

Content

Das Besondere an meinem Projekt

Bougainville

Mit der ersten CD «Femme Nomade» von 2015, den Auftritten in Kleintheatern und an kleinen Openairs, am Festival Alpentöne in Altdorf und der Künstlerbörse in Thun, hat sich BOUGAINVILLE einen Ruf in der Kleinkunst Musikszene erschaffen.

Die neue CD «Partir & Bienvenue»

Elf neue Songs hat Dominique Grütter geschrieben und komponiert, gesungen in französisch und schweizerdeutsch, ihren beiden Muttersprachen. Die zweite CD wird geprägt sein von Cello und Akkordeon, mehrstimmigem Gesang, untermalt von grooviger Perkussion und Leadgitarre. Die Texte handeln vom wiederkehrenden Aufbrechen, von Fernweh und Sehnsucht, inspiriert durch die raue, einsame Bergwelt, das wilde Meer, die Erhabenheit der Wüste Nordafrikas. Poesie und Musik, die direkt ins Herz geht!

Frauen auf die Bühne!

Bougainville will gute Musik und gleichzeitig Frauen Mut machen, mit ihrer eigenen Musik auf die Bühne zu treten. Ab Herbst 2021 tritt Bougainville als Frauenband mit den neuen Songs an verschiedenen Orten in der Schweiz auf! In neuer Besetzung wird Dominique Grütter auf der Tournee begleitet von den vier Musikerinnen Andrea Isenegger (Akustik- und E-Gitarre), Katrin Wüthrich (Akkordeon und Xylophon), Lea Moscatelli (Cello), Karin Schulthess (Perkussion). Die Proben haben begonnen!

Bougainville ist Mitglied von Helvetiarockt, eine Organisation, welche sich seit 2009 für eine signifikante Erhöhung des Frauenanteils in der Schweizer Musikbranche stark macht.

Auf der Webseite werden fortlaufend Infos hochgeladen: www.bougainville.ch

Picture eaa83da7 4505 4fd6 aab5 1732f0fac746Picture a489ff86 00d2 4c25 bc0f 4830ee047159Picture a0a02e8a 5287 47b2 84c5 c3651a2dd3d0Picture 988898a2 e82b 4388 8217 313339e3a838

Dafür brauche ich Unterstützung

Produktion und Kosten

Das neue Album wurde, wie das erste Album FEMME NOMADE von 2015, mit dem professionellen Musiker und Produzenten Reto Burrell (www.retoburrell.ch) in seinem Studio in Stans aufgenommen. Die CD erscheint diesen Herbst. Die Gesamtkosten betragen rund CHF 30’000.- und setzen sich zusammen aus den Kosten für Produktion, Studioaufnahmen, Mix/Mastering, Musikvideo, Management, Grafik Booklet/Cover CD, Promo, CD-Taufe (Raummiete, Technik, Fotografie)

Auf der CD wirken mit: Dominique Grütter, Lead Vocal - Reto Burrell, Gitarre - Sämi Baur, Perkussion - Sarah Bowman, Cello - Katrin Wüthrich, Akkordeon - Liz Schneeberger, Fiddle - Noemi Grütter und Ketrin Murihia, Backing Vocals - Sandra Merk, Bass (Liebe & Läbe) - Doug Organ, Piano (Bienvenue)

Content