Hast du Lust auf Wien Neubau? Mit deiner Unterstützung wollen wir ein neues Buch mit Geschichten, Grätzel-Spaziergängen und den Menschen, die im Bezirk leben und ihn zum Leben erwecken, herausgeben.

EUR 6’651

33% of EUR 20’000

"33 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

31 backers

Concluded on 9/8/2015

Was ist die Idee?

Neubau ist ein besonderer Bezirk – das wissen nicht nur die BewohnerInnen. Und obwohl Neubau zu den kleineren (flächenmäßig) Bezirken Wiens zählt, gibt es eine unglaubliche Vielfalt an einzigartigen Ecken, Straßenzügen, Lokalen und Geschäften.

Der Falter Verlag hat vor 3 Jahren eine neue Buch-Reihe ins Leben gerufen: «Lust auf Wien. Eine Entdeckungsreise durch…». Ein bildlicher Rundgang, der die Leserschaft in die Stimmung versetzt, das Besondere im Bezirk auf eine eigene Art und Weise zu entdecken. Denn im Vordergrund stehen die Menschen, die den Bezirk ausmachen.

Was ist drin?

Die Grätzel-Spaziergänge geben dir einen Anstoß, außerhalb der vielleicht sonst alltäglichen Wege, das Grätzel für dich zu entdecken und Dinge zu sehen, die sonst gar keine Beachtung finden würden. Geführt werden die Spaziergänge von Menschen, die im Bezirk leben und die ihn lieben. Sie verraten dir ihre Lieblingsplätze und erzählen nebenbei Anekdoten.

Und dann ist da noch das Essen! Wo gibt es einen guten Café? Wo befindet sich ein versteckter, grüner und ruhiger Schanigarten? GastronomInnen stellen ihre Lokale vor, plaudern nebenbei aus dem Nähkästchen und teilen ihre schönsten Geschichten mit dir.

Zu guter Letzt sorgt noch ein Krimi für Spannung. Stimmungsfotos aus dem Bezirk, aus noch nie dagewesenen Perspektiven, nicht zu vergessen! (Wir wissen von hoch akrobatischen Übungen des Fotografen, um das Bedürfnis des besonderen Fotos zu stillen!)

Geh mit uns auf eine Entdeckungsreise in Neubau, lerne die BewohnerInnen, Wirtschaftstreibenden und HandwerkerInnen kennen.

Wofür brauchen wir dich?

Mit deiner Hilfe können wir das Buch in den Druck bringen. Die Crowdfunding-Summe von 20.000 Euro würde die Druckkosten decken, dich mit einbinden und dir den Bezirk von einer Seite zeigen, die du noch nicht kennst. Schon ab 1 Euro kannst du uns unterstützen, oder du suchst dir eine unserer Belohnungen aus.

Was wir bisher erreicht haben

Für die Realisierung und Umsetzung dieses Projektes konnten wir bereits einige wertvolle und namhafte PartnerInnen gewinnen. Sowohl UnternehmerInnen des Bezirks fördern dieses Projekt, als auch die Bezirksvorstehung von Wien Neubau.

Hard facts

  • Gebundenes und hochwertiges Buch mit einer Auflage von 5’000 Stück
  • Geplanter Erscheinungstermin: Ende November/ Anfang Dezember 2015
  • Größe: 24,6 x 2 x 28,7 cm
  • Verkaufspreis im Buchhandel: EUR 24,90/Stück
  • Zur Abholung in Wien Neubau oder inkl. Versand in Österreich

Wer steht dahinter?

Wir, Katharina und Klaus, sind die Obleute der Unternehmervereinigungen Kaiserstraße und Westbahnstraße. Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeiten wir gemeinsam an und in unserem Grätzel. Die Menschen aus dem 7ten, von BewohnerInnen bis UnternehmerInnen, wollen wir zusammenbringen.

Aus diesem Grund haben wir schon viele Projekte organisieren und verwirklichen können. Der Kunstfrischmarkt bietet jedes Jahr jungen KünstlerInnen eine Plattform und bringt Kunst zum kleinen Preis in die Wohnzimmer. Die Seite im7ten.com informiert über die neuesten Ereignisse, erzählt von historischen Geschichten und verweist auf die unterhaltsamsten Events. Und bei Künstler packen ein wird zu Weihnachten die Verpackung selbst zum kreativen Geschenk und Kunstwerk.

All das war harte Arbeit. Im 7ten steckt unser Schweiß und Herzblut, doch unsere Energie kennt keine Grenzen…

Nun wollen wir nicht nur die Leute aus dem 7ten ansprechen, sondern auch die BesucherInnen zu einem Teil unserer Ideen machen. Wir glauben, dass wir das mit deiner Hilfe und der Verwirklichung des Buches erreichen könnten.

Eindrücke aus unserem Grätzel

(C) Bernhard Schramm

Wir sagen Danke!

Schon jetzt wollen wir uns bei euch allen für eure Unterstützung bedanken.

Falls das Projekt nicht zustande kommt, bekommst du selbstverständlich dein Geld zurück.

Wenn du noch mehr wissen willst oder Ideen hast die in diesem Buch nicht fehlen dürfen, dann schick uns ein Mail an info@westbahnstrasse.com