Business Riot – unsere Vision

Für eine Stunde Arbeit bekommen Frauen in Österreich rund ein Viertel weniger bezahlt als Männer, in Führungsetagen sind Frauen stark unterrepräsentiert, wohingegen Teilzeit- oder unbezahlte Betreuungsarbeit weiblich markiert sind. Hier zeigt sich eine eindeutige Schieflage. Das Business Riot Festival ist ein wichtiger Schritt, um Ungleichbehandlung im Job aufzubrechen.

Wer sind wir?

Wir sind die Sorority, ein unabhängiges Netzwerk zur branchenübergreifenden Karriereförderung und Vernetzung von Frauen. Wir organisieren seit einem Jahr Workshops, Vernetzungstreffen und Podiumsdiskussionen für unsere über 150 Mitglieder.

Wir wachsen schnell! Dank dem tollen Engagement unzähliger UnterstützerInnen können wir am 16. und 17. Oktober ein neues Format präsentieren: Das Business Riot Festival! Ein wenig Hilfe können wir aber noch gut brauchen...

Das Festival

In geblockter Form finden im Impact Hub Vienna rund 30 Workshops und Talkformate für Frauen statt. Besonders wichtig ist uns, unsere hochqualifizierten MitarbeiterInnen und Lehrenden für ihren Einsatz bezahlen zu können und die Ticketpreise für euch gleichzeitig günstig zu halten: Daher die Crowdfunding-Kampagne. Unser Angebot soll niederschwellig sein, also offen für möglichst viele Frauen, und innovativ! Unser gesamtes Programm könnt ihr auf unserer Webseite durchstöbern.

Wir brauchen euch!

Unterstützt uns dabei, das Business Riot Festival als feste Institution für Frauenförderung zu etablieren! Wir haben gemeinsam mit unseren Festivalpartnern unzählige Rewards gesammelt, die eure Hilfe belohnen.