Die Hippie Buskiste: Ordnung für den Hippie Bus

Campen mit dem VW Bus ist eine unserer Passionen. Die Freiheit jeden Morgen zu bestimmen, wo man als nächstes hinfährt ist ein grossartiges Gefühl. Nur nahm sich im Bus jeweils die Ordnung die Freiheit, sich schnell in ein Chaos zu verwandeln. Mit dem begrenzten Platz umzugehen ist gar nicht so einfach - ein gutes Ordnungssystem ist Pflicht.

Picture dadd8d21 e66b 4583 8f1b 3c0d310102d2Picture e9e49e53 57ba 4427 8d2e f0eb74eff6d8Picture e7633a05 ad91 49dc 8b79 1d8898664be0Picture 3e267190 f02c 41dc 9b79 f57916f2d8a9Picture 53d317d9 b792 46cd abe5 d9bc460b3c47Picture 83f02563 2597 40b7 b053 e6ee196b9549

Jederzeit abfahrbereit dank der schnellen Kiste!

Bei fast jedem Camping-Abenteuer kommt irgendwann ein Regentag. Neben all dem Kram, den man mitgeschleppt hat, passt man dann selbst kaum mehr ins Auto und ärgert sich dank Regenwetterlaune im begrenzten Raum um so mehr übers Chaos. Da kommen die rund 300 Liter Gepäckraum in der Box genau richtig.

Wir wollten Ordnung im Bus haben. Auch bei Regen angenehm sitzen können - am besten gegenüber, so dass man gemütlich im Trockenen einen Kaffee trinken oder zusammen UNO spielen kann, bis das Wetter wieder besser ist. Ausserdem wollten wir immer bequem und schnell an unsere wichtigsten Sachen kommen - sowohl im Bus als auch draussen.

Beispielsweise beim Kochen dient der Auszug (schwerlasttauglich, hält auch ausgezogen mindestens 60kg stand!) direkt als erweiterte Ablage. Zutaten und Utensilien kommen direkt aus der Schublade zum Einsatz und wandern nach Gebrauch direkt zurück in die Schublade. Dadurch kann ohne «gnuusch» schnell zusammengepackt werden und man ist sofort wieder bereit, um zum nächsten Ziel aufzubrechen.

Deshalb haben wir uns die Buskiste gebaut. Von der Kiste sind wir seither restlos begeistert! Sie funktioniert so gut, dass wir dieses Erlebnis nun auch mit andern VW Multivan T4-Campern teilen möchte.

Picture 0218979d 25d5 44b5 9cc5 8586fb704feePicture b0d3f49a 7c24 4cac 8747 d480592825baPicture e01f52d9 1e09 4e63 8178 093b628abd1c

Warum wir Crowd-Funden:

Damit wir die Buskisten effizient bauen können, müssen wir ein paar Stk. auf einmal herstellen können. Das Projekt lohnt sich nur, wenn genügend Nachfrage da ist. Wir wissen genau, dass das Produkt super ist - herauszufinden gilt nun nur, ob wir genügend begeisterte Leute finden, die auch so eine Kiste wollen. Euer Beitrag fliesst direkt in die Herstellung der gewählten Produkte. Wenn Ihr also eine Kiste als «Belohnung» wählt, wird der Betrag für die Materialbeschaffung und den Bau der Kiste verwendet - Ihr erhaltet also nicht nur einen feuchten Händedruck, sondern einen realen Gegenwert in Form eines handgemachten Qualitätsprodukts für Euer Geld.

Zeitplan: Nach erfolgreicher Finanzierung beginnen wir sofort mit dem Bau der Buskisten - die Reihenfolge der Auslieferung entspricht der Reihenfolge eurer Beiträge. Die Fertigstellung der ersten Boxen wird nach erfolgter Finanzierung ca. 4 Wochen betragen - wenn wir nicht komplett überrannt werden, dürfte im August auch die letzte Box geliefert sein.