Das ensemble proton bern ist mit einem nagelneuen CD-Projekt am Start. Dominique Schafers Musik begeistert uns derart, dass wir glücklich sind, beim Label Kairos eine Portrait-CD von ihm einzuspielen!

CHF 2’612

104% of CHF 2’500

"104 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

20 backers

Successfully concluded on 19/7/2018

Darum geht’s

Ein Schweizer in Kalifornien - 2014 begann unsere Zusammenarbeit mit dem Fribourgeois Dominique Schafer, der inzwischen an der Chapman University in Kalifornien lehrt mit dem Werk «Vers une présence réelle…». Nomen est omen: Die Musik des Komponisten Dominique Schafer begeistert uns derart, dass wir glücklich sind, beim Label Kairos eine Portrait-CD von ihm einzuspielen!

Das Besondere an unserem Projekt

Neue Musik – das ist der Klang unserer Zeit, wie ihn Komponierende des 20. und 21. Jahrhunderts, von Schönberg bis Boulez, in ihren Werken hörbar machen. Das Besondere an Neuer Musik ist ihre Bereitschaft, für den Inhalt die Form zu riskieren, für das Interessante das Schöne, für das Experiment die Gewohnheit – Wagnis statt Wagner.

Unser neustes CD-Projekt ist ein Herzensprojekt. Die Zusammenarbeit mit dem Komponisten Dominique Schafer empfinden wir als sehr bereichernd. Deswegen war es für uns klar, dass wir sehr gerne eine CD nur mit seinen Werken einspielen möchten. Neben älteren Werken von ihm sind auch brandneue Stücke dabei. Es wird also definitiv nicht langweilig, denn die Vielfalt seines kompositorischen Schaffens wird auf der CD eindrücklich zur Geltung kommen.

Unserer Kernformation gemein ist unsere leidenschaftliche Neugierde nach unerforschtem musikalischem Terrain. Dabei haben wir uns auf Uraufführungen spezialisiert. Oft sind dies Auftragskompositionen, massgeschneidert auf unseren einzigartigen Klangkörper. Unter anderem haben Komponierende die seltene Möglichkeit, Musik für aussergewöhnliche Instrumente wie Lupophon (Bassoboe) oder Kontraforte (Kontrafagott) zu schreiben.

Auf der Suche nach dem Neuen in der Neuen Musik halten wir engen Kontakt zu namhaften Komponistinnen und Komponisten – fördern aber auch herausragende Talente.

Dafür brauchen wir Unterstützung

Wir haben das Glück mit einem phantastischen Tonmeister im Radiostudio von SRF zusammenzuarbeiten und können es kaum erwarten unsere CD in den Händen zu halten. Doch dafür brauchen wir in einer zweiten Phase noch kräftige Unterstützung:

  • Beitrag an die Gage von unserem Tonmeister
  • Beitrag an die Gage von unseren Musikerinnen und Musikern
  • Reisekosten
  • Produktionskosten für die CD

Herzlichen Dank, dass du uns hilfst unsere neue CD zu realisieren!