Geschichte

Chéjs Romero a.k.a Joël Berinyuy Spörri rappt, singt und freestylet in Deutsch, Spanisch, Englisch und Französisch. Nach zwei produzierten Alben hat Chéjs nun sein erstes Album mit einer Band im B-Tec Studio in Konolfingen (Bern) aufgenommen.

Album People of Peace

Im Herbst 2014 kommt sie, die geballte Ladung mit Power, Emotionen und Leidenschaft. Die besten Songs von «Road to Zion» und «Back to the Roots» – mit neuen Sounds und durchdachten Arrangements. Von Funk, Rock, über Reggae bis hin zur Ballade ist alles dabei. Alles in einem frischen, unkonventionellen und innovativen Mix.

Chéjs braucht deine Unterstützung

Ziel ist nun die Fertigstellung des Albums «People of Peace». Eine professionelle Albumproduktion bedeutet viel Herzblut und Arbeit: Studioaufnahmen, Mix und Mastering, Pressen der CD, diverse Gebühren, Promotionsmaterial um nur die wichtigsten Kostenpunkte zu nennen. Zudem ist ein fresher Videoclip geplant. Die meisten Kosten wollen wir selber tragen. Wir sind aber um jeden Beitrag froh, um zusammen mit dir diesen Traum zur Realität werden zu lassen. Also überlege nicht lange und unterstütze mit einem kleinen oder grossen Betrag das Projekt, Chéjs Romero und molahs werden dir sehr dankbar sein.

molahs

  • Andreas Schüpbach (drm)
  • Simon Schüpbach (bass, vox)
  • Simon Freiburghaus (key)
  • Silas Bitterli (guit, vox)