Das wollen wir

Wir wollen mit den 6-12-jährigen Kindern der GrundacherSchule eine Kinderlieder-CD produzieren und anschliessend auf Konzerttournee gehen. Karin Anderhalden hat ein vielseitiges Repertoire komponiert und dazu Texte im Obwaldner Dialekt verfasst. Die Kinder sollen Zugang zu diversen Musikstilrichtungen und Instrumenten erhalten. Damit soll der Obwaldner Dialekt wieder mehr Beachtung bekommen und die Kinder erleben die Freude am Musizieren.

Pädagogisch wertvoll

Aus pädagogischer Sicht hat das Musizieren grosse Bedeutung. Das Selbstbewusstsein der Kinder und die Konzentration werden gestärkt, sie lernen aufeinander acht zu geben und werden in ihrer Entwicklung ganzheitlich unterstützt.

Obwohl wir einen grossen Teil der Arbeit selber machen können und wir einige Helfer haben, die ehrenamtlich mitarbeiten, ist unser Projekt mit grossen Auslagen verbunden. Die Studiokosten, der Tontechniker oder auch die technischen Geräte, die wir für unser kleines Homestudio ausleihen, kosten ein grosse Stange Geld.

Wir zählen auf deine Unterstützung.