Eine sich bewegende Grossskulptur.
Sie steht für einen Lebensrhythmus den der Mensch kennt. Es gibt Zeiten im Leben, die reibungslos und problemlos funktionieren: alles rollt «ça roule..? ça marche»

CHF 38’926

116% of CHF 33’333

116 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

77 backers

Successfully concluded on 31/5/2018

«Circle of Life»

Nach einer gemeinsamen Ausstellung im November 2017 mit Pascal Martinoli in der Kunsterei in Basel, merkten wir beide, dass wir schon länger gerne grössere Arbeiten machen würden. Somit haben wir beschlossen eine Projekteingabe bei der Openart in Roveredo/GR zu machen und die Skulptur von stückundgut, den «Circle of Life», in x7 zu bauen. Nach dem Erstellen und Einreichen des Konzeptes ging das Warten los, doch nach ein paar Tagen kam das OK und somit sind wir jetzt seit Mitte Januar 2018 damit beschäftig, dieses Projekt in die Tat umzusetzen.

Es geht um den Traum Kunst zu leben und in eine neue Dimension der Größe vor zu dringen.

Die Skulptur «Circle of Life» steht für einen Lebensrhythmus den der Mensch kennt. Es gibt Zeiten im Leben, die reibungslos und problemlos funktionieren: alles rollt «ça roule..? ça marche», und dann kommen wieder Zeiten in denen nichts zu rollen scheint.

Der «Circle of life» stellt dieses Phänomen durch eine kinetische Funktion der Skulptur dar. Eine Kugel umrundet einen Sockel, manchmal gelingt ihr das Herumkommen für eine Weile reibungslos, manchmal kämpft sie, bis sie den richtigen Rhythmus wieder gefunden hat, um von neuem den Circle of life zu umrunden.

Der Sockel steht für die Standhaftigkeit des Menschen in all seinen Lebenssituationen. Er symbolisiert die innere Mitte, die teilweise sehr fragil und dann wieder selbstsicher und stark daher kommt.

Die Kugel symbolisiert den Lauf des Lebens. Manchmal schwunghaft manchmal stockend.

Mit der Begehbarkeit der Skulptur eröffnen wir dem Betrachter nicht nur den Blick auf den «Circle of life», sondern auch die Möglichkeit mitten im Kreislauf des Lebens zu stehen und die Energie des Circle of life aus seiner Mitte zu erleben.

Dafür brauche wir DEINE Unterstützung

Man könnte uns wohl als dumm und naiv bezeichnen, aber wir sind 2 Menschen die gerne MACHEN und wenn sie eine Chance kriegen, gerne anpacken und loslegen. Somit bezeichnen wir uns lieber als Spinner mit einer Liebe zum MACHEN. Und so haben wir uns schon voll ins Abenteuer «Circle of Life» gewagt, haben einen Bauplatz mit Deckenkran gemietet, Strom gelegt, Maschinen gemietet, Schweissgas bestellt und Flexblätter in rauen Mengen gekauft !! Die Originalkugel x7 bestellt !! Haben mit Transportunternehmen verhandelt (12 Tonnen wollen schliesslich von Münchenstein nach Roveredo/GR transportiert werden) und mit Kranunternehmen gerechnet (10,5m müssen ja auch auf 10,5m Höhe gehievt werden). Statiker, CAD Zeichner, Stromer müssen bezahlt werden, der Antrieb mit Motor&Getriebe und die Solaranlage für den Strom gekauft werden und noch vieles mehr. Das gesamte Budget beläuft sich dabei auf CHF 107’030.00.-, gerne geben wir darüber auch persönlich Auskunft. Wir wollen hiermit versuchen, ein Drittel des Budget zu decken und sind DIR, deinen Freunden und allen Andern dankbar für eure Unterstützung und den Glauben, dass die Kugel für uns rollt «ça roule..? ça marche»