Darum geht’s

Im letzen Sommer habe ich begonnen in meinem ComicWohnWagen Kunstkurse in Kleingruppen zu geben. Dabei fingen auch einige Kinder an, draussen am Wagen, Ihre liebsten Comicfiguren zu malen.

Erst dachte ich: «hei, das geht doch nicht!» Aber als ich dann sah, was für ein Spass und was für eine Ausdauer sie dabei entwickelten. So beschloss ich das öfters zu machen. Das Handy wurde erst wieder gebraucht um Ihre Werke zu fotografieren...

Dafür brauche ich deine Unterstützung

Um ihn regelmassig in die verschiedenen Quartiere zu stellen, muss er absolut strassentauglich sein.

Nun muss er zur Vorführung. Oh weh, ein Reifen ist sehr schlecht, der Zweite auch schon zu alt. Ich habe einen Mechaniker gefunden, der mir die Räder wechselt, die Bremsen kontrolliert, wenn notwendig wechselt und die Lichter entsprechend richtet. Dann müssen wir Ihn auch innen noch entsprechend richtigen…dies Kostet…da ich eine SingelMama bin von 2 halbwüchsigen Mädels, muss ich mit dem Geld gut haushalten…beim Rumfragen, wer mir da helfen möchte den Wagen für die nächsten Jahre fitt zu machen, sties ich auf diese tolle Seite…ich freue mich nun dieses Projekt angehen zu können. falls was übrig bleibt, gibt es davon die Farben und Anderes was wir brauchen um spassige Kurse zu gestallten.

Die heutigen Kids sollten viele verschiedene Arten gezeigt bekommen, Ihre Freizeit zu verbringen, meine Kunst/ComicKurse, machen allen viel Spass. Dann auch auch noch sein Comic auf den Wagen malen zu dürfen, dass ist einfach super, helfen Sie mir mit, dies Umsetzen zu können…Sie bekommen von mir selbstgemalte Bilder, Kalender, mit den Comics der Kinder und vielleicht möchten Sie Ja selber einen Kurs mit bei mir mitmachen…ich freu mich auf Ihre Meldungen und Unterstützungen für meinen Comic-Kurs-Wagen.