Dafür steht «chillsmau»

chillsmau ist ein kleines, urbanes Kleiderlabel aus Bern. Wir wollen die Berner Gemütlichkeit in die ganze Welt transportieren. Seit Mai 2014 sind wir mit einer kleinen aber feinen Herren-Kollektion auf dem Markt. Jetzt sind die Damen an der Reihe: wir sind überzeugt, dass auch Frauen so richtig gut chillen können.

Die Prototypen der Damen-Shirts

Mit eurer Unterstützung möchten wir jeweils zwei verschiedene Schnittmuster in blau und weiss lancieren. Jeweils eines pro Farbe mit Rundhals- und eins mit V-Ausschnitt. Die Shirts bestehen aus 95% Baumwolle und 5% Lycra. Diese Stoffmischung ist sehr angenehm zu tragen und schmeigt sich durch die gute Dehnbarkeit optimal an den Körper.

Alle Shirts werden auf der Vorderseite mit unserem Logo bestickt, dem chillenden Männchen auf der Palme. Bei der Stickerei kommt dabei eine leicht reduzierte Variante des Logos ohne Hut und ohne Hand auf dem Bauch zum Einsatz (siehe Bild unten). Auf den blauen Shirts wird die Stickerei in gelb und auf dem weissen Shirt in blau aufgestickt.

Picture 5e9dcf10 1843 4b9c 986a 013428fd3799Picture de93ebfd dbb6 472f 92b7 050c7533460fPicture a12a4758 2125 4f14 a9ee 4c50478a1ab5Picture 7b6d30bd 89b3 44df a73c 13d0f9cc86e9

Mit Liebe zum Detail

Es sind oft die kleinen Details, die es ausmachen: Die aussergewöhnliche Waschanleitung (unten im Bild die Version für die Herren-Shirts, die Damen werden selbstverständlich eine eigene Version erhalten) oder der ausgewählte Stoff mit 5% Lycra-Anteil. Die Liebe zum Detail zeichnet unsere Shirts aus und macht sie zu einzigartigen Liebhaber-Artikeln.

Content

Eine faire Produktion ist uns wichtig

Unsere Shirts werden in der Türkei produziert. Der Produzent arbeitet dabei unter dem Global Organic Textile Standard (GOTS). Dieser garantiert einerseits, dass zu mindestens 70% biologisch erzeugte Naturfasern zum Einsatz kommen und Farbe und Hilfsmittel zahlreiche umweltrelevante Kriterien erfüllen müssen. Zudem definiert der GOTS soziale Mindestkriterien für die Mitarbeitenden in der Produktionskette. Mehr Infos zu GOTS findest du hier.

Die Stickerei auf den Shirts wird in der Region Bern auf die Shirts aufgestickt.

Darum brauchen wir dich

Im ersten Jahr haben wir ziemlich viel Geld in die Produktion der Männer-Shirts und in den Aufbau der Kommunikation gesteckt. Ein grosser Teil der bisher erzielten Einnahmen wurde in Kommunikationsmassnahmen, Weiterentwicklung der Webseite, usw. investiert.

Da wir sämtliche Shirts nach unseren Wünschen produzieren lassen, müssen wir jeweils Stoff für 100 Shirts einkaufen. Die Einnahmen aus diesem wemakeit-Projekt erlauben es uns, Stoff für 160 Shirts einzukaufen und diese zu produzieren. Den Rest der 200 Shirts finanzieren wir aus unseren Liquiditätsreserven.

Gleichzeitig erhoffen wir uns auch, aufgrund dieses Projektes das Potenzial für die Damen-Kollektion etwas besser abschätzen zu können. Schaffen wir es, das Finanzierungsziel zu erreichen sollte durchaus ein gewisses Potenzial vorhanden sein.

Und wann kriegst du deine Shirts?

Sobald die Damen-Linie erfolgreich finanziert ist, rechnen wir mit einem Produktionszeitraum von etwas mehr als zwei Monaten. Deine Shirts liegen also ca. Ende April bei dir im Briefkasten, rechtzeitig zum Beginn der warmen Jahreszeiten.

Du hast noch nicht genug?

Werde Fan von chillsmau auf Facebook oder folge uns auf Twitter oder abonniere unseren Newsletter direkt auf unserer Webseite. Wir publizieren regelmässig Interessantes rund ums Chillen.