First EP!

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, dich mit meinem Projekt zu befassen! Ich bin auf dem steinigen Weg, meine erste EP zu produzieren. Hierfür brauche ich jedoch noch dich ... genau dich! Ohne deine Unterstützung schaff ich das noch lange nicht. Ich bin Singer&Songwriter und möchte nun mit deiner Hilfe im Musikbusiness Fuss fassen.

Meine Musik

Meine Musik geht in Richtung Pop und hat einen melancholischen Touch. Dieser melancholische Touch entweicht meinen Fingern oft, wenn ich neue Songs auf dem Klavier schreibe. Zurückzuführen ist das wahrscheinlich auf meine irische Herkunft. Das Wetter in Irland ist oft grau und trüb, also eine typisch melancholische Stimmung. 

Meine Anfänge

2006 habe ich angefangen Klavier zu spielen. Das Klavier und sein Klang begeistern mich bis heute. 2010 habe ich angefangen meine ersten eigenen Songs zu schreiben und 2012 gab ich mein erstes Konzert in Steckborn TG. 2013 habe ich ein zweites am selben Ort gegeben mit neuen Songs. Mein heutiger Produzent hat mich nach meinem Konzert angesprochen und nach einer Zusammenarbeit gefragt, woraufhin ich natürlich sofort zusagte. Meine Ausbildung hatte allerdings Priorität und ich musste die Produktion immer wieder etwas nach hinten verschieben. Während der Ausbildung gab ich eher kleinere Auftritte im Rahmen von 1-3 Songs an verschiedenen Veranstaltungen. Meinen grössten Auftritt hatte ich vergangenen Sommer an der LAP-Abschlussfeier vor ca. 1’200 Personen.

Nun ist es soweit ...

Im vergangenen Sommer habe ich meine Ausbildung abgeschlossen und habe nun endlich Zeit, mich voll und ganz meiner Musik zu widmen! Die EP, die ich produzieren möchte, wird nach Fertigstellung an Plattenfirmen weltweit gesendet. Die grosse Hoffnung und Ziel: Die Ergatterung eines Plattenvertrages, damit ich meine Musik mit der Welt teilen kann!

Meine Inspirationen

Meine grösste musikalische Inspiration habe ich im Sommer 2007 entdeckt, obwohl sie stilmässig einen anderen Bereich vertritt als ich selbst. Es war ein warmer Sommerabend und im Radio begann gerade ein Song mit einer wunderschönen Klaviermelodie, welche mich sofort in ihren Bann zog. Beim Refrain wusste ich, dass ich diese Sängerin ausfindig machen muss! Ich versuchte mir einen Teil des Textes zu merken und per Zufall war das gerade der Titel: «Total eclipse of the heart» von Bonnie Tyler! Seit jeher gehört sie durch ihre einmalige Stimme, ihrem professionellem Auftreten und ihrer lockeren, sympathischen Art als Weltstar zu meinem grössten Idol. Des Weiteren zähle ich Bryan Adams, Tina Turner, U2, Birdy, Sam Smith, Whitney Houston und nicht zuletzt auch Adele zu meinen Inspirationen.

Ein Klick auf «Unterstützen» genügt und Du bist für die Erfüllung meines langersehnten Traumes verantwortlich!

DANKE!