Dunkelkammerwagen News By Fotokultur, on 2/3/2018 09:55

Picture d0c17c12 d543 49f4 bd54 4520c70ece3aPicture ab2d7716 49f8 4554 950f d5dc4d580d1cPicture 41850f25 7c19 45d0 9220 2be75edd7036Picture 06e2f29d 10a4 4155 a10b 0eef069682b9Picture d9594a9c b59c 40fc a1c0 ebfcd1c9b190Picture d49809f5 6ec2 454f a70f 9dadeefc6746Picture bea5eb79 c1e3 4a70 af17 164898b084dePicture 1523be8f 79c0 4884 898c 894fcda1c2ffPicture 5391d391 37bb 419c bbc9 78db27926dfdPicture 65b1bf46 dce0 4925 ab79 4d266cdf3322

English below

Liebe Unterstützer der Dunkelkammerwagen ist sein November einsatzbereit. Voller Elan habe ich mich an die Realisierung des Wagens gemacht. Der Workshop im Dampfbahnzentrum fand bei -3°C statt und ergab wunderbare Bilder. Auch die Portraitsshootings hatten tolle resultate. Doch mitten am Nachmittag des 3. Dezember – Ich war gerade beim Portraitshoot aktiv, als mich meine Mutter anrief und mich von bevorstehenden Tod meines Vaters informierte. Ich musste das shoot abbrechen und zusammenpacken. Dieses Projekt wurde zu einer Zäsur in in meinem Leben. Und es viel mir sehr schwer dort weiter zu machen, insbesondere am Wagen in meines Vaters Werkstatt weiterzubauen. Inzwischen ist einige Zeit vergangen und ich habe die Energie wieder am Projekt weiterzuarbeiten. Inzwischen sind auch zusätzlichen Materialien angekommen, wie der Grosse Silbertank, Leider ging der erste beim Transport von Hersteller in Frankreich zu Bruch. Ich werde nun nach und nach die Belohnungen realisieren.


Dear supporters,

with full power i started to build the wagon. Last November the wagon was operational, not finished, but it works fine. We did the Workshop at the steam railway museum outside at -3°C, the pictures worked like a treat. I also did the portrait shootings, but suddenly during the Zürich shoot on 3. December my mum called me to inform me that may father is passing away any moment, so i had to pack my stuff an went home for a last good bye. The time thereafter has been life changing, i i could not bare to continue my work in my fathers workshop. I also had to wait for additional equipment which unfortunately bent broken during shipping from France, so it had to be redone. Now with spring i will find dates for the missed portraits and the rest of rewards to finish.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Noch 20 StundenBy Fotokultur, on 10/10/2017 15:01

Content

Liebe Unterstützer,

Es ist geschafft.

Ich freue mich und strahle mit der Sonne um die Wette.

Doch es gibt noch viel zu tun, jetzt erst recht.

Liebe Grüsse

Peter Michels

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Letzte Chance 75% & 40 StundenBy Fotokultur, on 9/10/2017 18:00

Picture e0f54427 e9e4 42a2 850c 3b391ac35acfPicture 1a88ebca fae4 4251 b3e9 7ea8ac2698dcPicture 1911c90d bb1b 435b 9b57 99cc82d90464

Du weisst es schon längst, aber die anderen nicht! Bestelle doch Dein «HELD DER FOTOGRAFIE» T-SHIRT in schwarz, Damen und Herrengrössen.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

noch 4 Tage 2h 50minBy Fotokultur, on 7/10/2017 07:27

Content

Hurra 56%,

Liebe Freunde des Projektes. Es wird ein tolles Wochenende, redet doch mit Euren Freunden über das Projekt. Ich freue mich das der Dampfbahn Workshop 2 Teilnehmer hat, 4 Plätze sind noch frei.

Am Montag werde ich noch eine neue Belohnung Aufschalte, die Ihr mit stolz tragen könnt. Stay tuned…

Liebe Grüsse

Peter Michels

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Neuhausen ob Eck. Crowdfunden im FreilichtmuseumBy Fotokultur, on 2/10/2017 09:59

Picture f814f12e 5db2 4a81 9caf 3a72f88fa28ePicture e8f7db3c 9e11 4809 8c35 af6f43dde508

Am Wochenende war die alljährliche Kirbe (Chilbi) im Freilichtmuseum in Neuhausen ob Eck. Alle Einnahmen meiner Tätigkeit als Historischer Fotograf kommen dem Projekt zugute. Ich freue mich, dass durch fotografieren und Spenden rund 600 CHF zusammen gekommen sind. diese werden in den nächsten Tagen gut geschrieben.

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Neue Belohnungen hinzugefügtBy Fotokultur, on 18/9/2017 08:38

Content

Liebe Unterstützer,

Herzlichen Dank an EUCH alle.

Ich freue mich über soviel positives Feedback, Doch von Lob allein Finanziert sich dieses Projekt nicht, bitte sprecht mit Euren Freunden über das Projekt.

Ich habe für 50 CHF (ca. 40€) eine neue Belohnung hinzugefügt. Die Ferrotypie Postkarte. Wie geht das? Ich fotografiere wo immer ich bin eine speziell einzigartiges Bild auf eine Ferrotypieplatte. Es ist ein Unikat. Ich klebe dann eine Briefmarke hinten drauf und bringe sie persönlich auf die Post, Leider gibt es keine klassischen Poststempel mehr aber die wird als A+ also mit Sendebestätigung versandt. Also ein klarer Beweis ich war da mit dem Wagen… :-)

Habt Ihr die Firmenangebote gesehen, Ich würde mit dem Wagen zu Euch in die Firma /Weihnachtsessen kommen, Euch den Prozess erklären und jeder darf selber unter meiner Anleitung fotografieren. Am Abend geht jeder mit einem Bild nachhause.

Download meiner Broschüre zum Projekt: https://www.dropbox.com/s/uzdl2dn9ixal7e3/Flyer_DUKA_v2_5180515-02.pdf?dl=0

Liebe Grüsse

Peter Michels

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In