Nachtrag zu den Solothurner FilmtagenVon Angela Rohrer, am 16.12.2019 12:58

Liebe UnterstützerInnen Noch ein Nachtrag respektive Korrektur zu meinem letzten Eintrag von heute: Der Film wird an den Solothurner Filmtagen am Sa, 25.1. um 15.00Uhr und am Mi, 29.1. um 12.15Uhr gezeigt. Wir wissen noch nicht, ob und wann wir eine Premiere des Films in Zürich haben werden. Nur die Vorführungen in Solothurn sind sicher:-). Liebe Grüsse Angela

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

*Das Leben spielt mit* an den Solothurner Filmtagen!Von Angela Rohrer, am 16.12.2019 09:10

Content

Liebe UnterstützerInnen unseres Dokumentarfilms, wir haben grossartige Neuigkeiten: Wir haben Ende Oktober einen Rohschnitt des Films an den Solothurner Filmtagen eingereicht, auf grund dessen die Kommission des Festivals unseren Film für die kommenden Solothurner Filmtage im Januar 2020 eingeladen hat! Nun sind wir mitten in der Postproduktion - die wir dank Euch und dem Schweizer Fernsehen, in Angriff nehmen konnten - damit der fertige Film termingerecht an die Solothurner Filmtage übergeben werden kann. Der Film hat am 25.1.2020 seine Weltpremiere in Solothurn und wird am Mo, 29.1.2020 nochmals gezeigt. Diejenigen von Euch, die als Belohnung eine Einladung zur Premiere in Zürich angekreuzt haben, können gerne nach Solothurn kommen. Lasst uns wissen, ob euch einer der zwei Termine passt, so dass wir euch Tickets reservieren können. Der Film sollte im Januar dann auch im Schweizer Fernsehen gezeigt werden. Wir geben euch diesen Ausstrahlungstermin natürlich noch durch. Herzliche Grüsse, Angela und Alexandra

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

We made it! Von Angela Rohrer, am 23.10.2019 08:35

Wow, wir haben es dank euch geschafft! Ein herzliches Dankeschön! Das Crowdfunding läuft nun noch zwei Tage, wer weiss, vielleicht kommt ja noch was rein… Wir können jeden zusätzlichen Franken gebrauchen:-). Wir melden uns wieder bei euch nach Ablauf des Crowdfundings. Wir wünschen Euch allen einen wunderbaren Tag.

Herzliche Grüsse, Angela und Alexandra

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Kurz vor dem Ziel Von Schild Productions, am 21.10.2019 08:35

Liebe Unterstützer*Innen Dank eurer grosszügigen Unterstützung sind wir 4 Tage vor Beendigung des Crowdfundings fast am Ziel. Wir sind nun sehr guter Hoffnung, die restlichen 1110.- noch zusammenzubringen und die Hürde zu schaffen. Falls ihr wollt könnt ihr uns immer noch dabei helfen, indem wir unser Projekt an Freunde, Bekannte und Verwandte weiterempfehlt. Nur schon Unterstützungsbeitrage von 20.- sind uns sehr willkommen und vergrössern die Community, die dieses Projekt unterstützt. Ganz herzlichen Dank und Grüsse, Angela und Alexandra

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Nach rund einer Woche fast die Hälfte finanziert! Von Schild Productions, am 4.10.2019 10:05

¯\_(ツ)_/¯Hoppla, das Video wurde vom Projektinitianten entfernt.

Liebe bisherigen Unterstützerinnen und Unterstützer

Vielen, vielen Dank für eure finanzielle Unterstützung! Ihr seid grossartig und bestärkt uns in der Hoffnung, das Projektziel zu erreichen und unseren Film machen zu können! Herzliche Grüsse, Angela und Alexandra

P.S. Macht man einen Film über Impro, sollte man es auch mal selbst ausprobieren, das spontane Agieren. Habs versucht…. Danke Billa! :-) (siehe Video)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden