D'Sunechind z'understütze bedüütet, en wichtige Teil vo oisere Schwiizer Kultur zfördere!

Unermüdlich und mit viel Herzblut komponiert und textet die Schweizer Kinderlieder-Autorin, Chorleiterin und Pianistin Gabriela Bächinger, seit 2007 neue, eingängige Mundart-Kinderlieder für ihren ca. 50-köpfigen Kinderchor «Sunechind». Viele ihrer Lieder werden seit Jahren in Kindergärten und Schulen fleissig gesungen und sind eingängie Klassiker geworden. Die «Sunechind» kommen aus dem Knonaueramt und dem Zürcher Unterland und sind im Alter von 5-14 Jahren. Die jungen Sieger des «Goldigen Chrönli» 2017 sind seit kurzem sogar richtige Popstars und konnten mit ihrem Album «Noiland» in die Schweizer Hitparade eintreten. Auf ihrer letztjährigen Konzert-Tourneé überzeugten die «Sunechind» an ihren ausverkauften Live-Auftritten mit der klangvollen Kraft der bewegenden Stimmen, die das Publikum immer wieder zu Tränen rührte.

D'Sunechind z'understütze bedüütet, musikalische Chind d'Glegeheit z'ge, uf grosse Bühne ersti Erfahrige z'sammle!

Nach bereits sieben erfolgreich veröffentlichten CDs sind in diesem Jahr zwei neue Veröffentlichungen in Produktion. Beide Projekte werden von Sohn und Pianist Simon Bächinger auf professionellem Niveau produziert und von Top-Musikern begleitet. Nach der CD-Taufe, welche im November 2017 stattfinden wird, werden die Sunechind 2018 mit ihrem neuen, spritzigen Programm «De Tag wird hip» einmal mehr durch die Schweiz touren und Klein und Gross mit ihren fröhlichen Kinderstimmen begeistern. Geplant sind insgesamt sechs Konzerte.

Content

D'Sunechind z'understütze bedüütet, junge Mensche unvergesslichi Chindheitsmoment z'ermögliche!

Doch wie immer kosten CD-Aufnahmen, Musiker, Licht- und Tontechnik, Konzerträume, Werbung, Transporte usw. viel Geld. Obwohl die Mitwirkenden auf eine normale Entlöhnung verzichten und sehr viel freiwillige Arbeit von Eltern und HelferInnen geleistet wird, sind noch immer hohe Fixkosten zu decken. Nebst den Einnahmen durch CDs, Notenhefte und Konzerte sowie Sponsoren- und Gönnerbeiträgen, sind wir auch auf Deine finanzielle Unterstüzung angewiesen, damit wir dieses wertvolle Kinderkulturprojekt weiterhin realisieren können. Vielleicht spricht dich ja eine unserer tollen Belohnungen an!

Content