Stotternder wird in der ZDF - Heute-Show beleidigt und vorgeführt!Von VERSTA SCHWEIZ, am 7.2.2018 12:02

Am 2.2.2018 wird im ZDF in der «heute-show» ein Stotternder von Oliver Welke vorgeführt, schlimm beleidigt! Hier der LINK: https://www.zdf.de/comedy/heute-show/heute-show-vom-2-februar-2018-100.html

Diese schlimme Entgleisung - als Satire - verkauft seht ihr in der obigen Video-Sequenz! Besonders schlimm ist, daß das Publikum genau 10 Sekunden lang sehr euphorisch klatscht und auch das nachgemachte Stottern von O. Welke wieder mit Beifall quittiert.

Im Internet (Faceboob und Co.) läuft eine große Protestaktion gegen diesen furchtbaren, instinktlosen Angriff gegen einen Behinderten.

Wie Ihr seht brauchen gerade die Stotternden Hilfe im alltäglichen Leben!

Also macht Euch trotz Fasching dran, den Spendentopf wieter zu füllen - es sin nur noch 10 Tage Zeit!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

N O C H 16 TageVon VERSTA SCHWEIZ, am 1.2.2018 19:39

Content

Jetzt heißt es die letzten 16 Tage jeweils 1000 Sfr. zu bekommen, dann hätten wir es geschafft.

LEUTE traut Euch - ich habe mich ja auch getraut 16,2 Kilometer unter die Füße zu nehmen! Und auch einen Marathon habe ich schon hinter mir!

Habt Ihr Fragen, dann scheut Euch nicht f r a g t !

gero

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Die erste (?) gute Tat im Jahre 2018 Von VERSTA SCHWEIZ, am 8.1.2018 11:36

Content

Nun waren der Nikolaus, der Weihnachtsmann, das Christkind und auch die Heiligen Drei Könige da und haben uns - außer den Drei Königen - alle mit Geschenken überhäuft.

Wie wäre es, wenn wir uns nun einmal unseren Mitmenschen gegenüber erkenntlich zeigen und auf die Seite: https://wemakeit.com/projects/die-versta-ist-auf-der-suche gehen und etwas spenden - wenn es auch nur ein kleiner Betrag z.B. 10 Sfr./Euro wäre!

So könnte man das Jahr 2 0 1 8 mit einem positiven Werk beginnen - o d e r ?

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden